Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2007, 11:27   #1   Druckbare Version zeigen
felicccitas  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 71
Bindungsenergie

Hallo,
ich habe (leider) einen mächtigen Denkfehler, was Bindungsenergieen betrifft... (Beim Versuch Aufgabe 5.24 im Mortimer zu lösen):
Ich soll die mittlere Bindungsenergie Xe-F Ausrechnen mit den Werten aus der Tabelle und folgener Reaktionsgleichung:
XeF2 (g) + H2 (g) --> 2 HF (g) + Xe (g) DELTA H = -430 kJ/mol

Folgendes waren meine Überlegungen:
um das H2-Molekül zu trennen benötige ich einen Energie von 435 kJ/mol (Werte sind aus Tabelle entnommen)
um die Bindung F-H herzustellen benötige ich einen Energie von -565 kJ/mol (und weil es 2 mol sind, das Ganze mal zwei --> ergibt -1130 kJ/mol)
das Xe (g) kann ich ja außer betracht lassen, da es allein keine Bindungsenergie haben kann...
Summa Summarum ergibt sich mit DELTA H folgende Gleichung:
DELTA H = Summe DELTA H(Produkte)- Summe DELTA H(Reaktanden)
demnach: -430kJ/mol = (-1130kJ/mol) - (x+435kJ/mol)
also (um es mal ganz ausführlich zu machen): -430kJ/mol = -1130kJ/mol -x -435kJ/mol
ergibt: -430kJ/mol = -1565kJ/mol -x
auf eine Seite gebracht erhalte ich: x = -1135kJ/mol
da es sich bei der Verbindung um Xe-F2 handelt muss ich den Wert durch 2 Teilen --> ergibt alles in allem einen Wert von DELTA H = 782.5kJ/mol
rauskommen müssen aber -121kJ/mol (kleiner Unterschied )

ich bin das jetzt schon mehrmals durchgegangen, finde aber meinen Denkfehler nicht... hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen...
felicccitas ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.02.2007, 12:39   #2   Druckbare Version zeigen
Seroega84 Männlich
Mitglied
Beiträge: 21
AW: Bindungsenergie

Hi,

weiß gar nicht ob deine frage noch im raum steht... habe die aufgabe auch mal versucht zu rechnen.

mit:
DELTA H = Summe DELTA H(Produkte)- Summe DELTA H(Reaktanden)

haut dass dei mir auch irgendwie nicht hin...
aber wenn du es mit:

XeF2 -> (Xe) + 2F 2 * x
H2 -> 2 H 435
2H + 2F -> 2 HF - (2*565)
(Xe)
----------------------------------------------------
delta H -430

-430=2*x + 435 + (-1130)
x = 132,5

haut es hin...
Seroega84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2007, 13:24   #3   Druckbare Version zeigen
felicccitas  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 71
AW: Bindungsenergie

Danke erst mal!
Der Lösungsweg, den du geschrieben hast steht auch so in der Lösung des Mortimer. Das stimmt also schon mal!
Warum kann ich das denn nicht mit DELTA H ausrechnen??
felicccitas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2007, 19:22   #4   Druckbare Version zeigen
felicccitas  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 71
AW: Bindungsenergie

Hat denn keiner ne Idee, wo mein Fehler liegt? Ich hab ihn leider immer noch nicht gefunden...
felicccitas ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bindungsenergie ehemaliges Mitglied Organische Chemie 3 12.12.2010 15:13
Bindungsenergie ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 02.12.2010 20:56
Bindungsenergie Imago2 Allgemeine Chemie 4 06.07.2010 15:42
Bindungsenergie Axel Organische Chemie 1 19.10.2007 13:47
Bindungsenergie C-N Melander Physikalische Chemie 0 16.05.2006 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.



Anzeige