Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2007, 19:28   #16   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

Aber lange nicht so arg wie ASS

@Bully
Also Doping?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 19:12   #17   Druckbare Version zeigen
der_todd  
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

hi alle zusammen!
Ich habe das diesen schönen Themenbeitrag gefunden und habe da ein, zwei Fragen an euch.
Ich habe das Thema Dopingmittel für meine Facharbeit gewählt, da ich selber Sport treibe und auch einen Leistungskurs habe.
Leider finde ich keine Bücher, die die chemischen prozesse beschreiben.
Vielleicht könnt ihr mir irgendwie helfen.
der_todd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 20:03   #18   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Beiträge: 794
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

Aspirin ist meiner Meinung nach ein gut überschaubares und immer wieder interessantes Thema.
Gerade bei einer Facharbeit sollte man die "Überschaubarkeit" nicht außer Acht lassen.Schnell kann man sich in einem Wust von komplizierten Sachverhalten verlieren, so dass es immer schwiereiger wird einen "roten Faden" zu sehen.
Da Dein Lehrer beide Themen nicht kennt, würde ich immer Aspirin wählen.

Folgende Strukturpunkte wären interessant:

- Historie bis hin zur Namensgebung ASPIRIN von der Firma Bayer
- Bezug zur Naturheilkunde: Mädesüss und Weidenrinde enthalten Derivate
von ASS ( ev. Abb beifügen)

- Wirkungweise von ASS bei der Schmerztherapie COX und Prostaglandine)
- Analyse einer ASS- Tablette ( saure bzw. alkalische Hydrolyse)
- Nachweis der phenolischen Gruppe
- ev. Vergleich mit Paracetamol
- Synthese von ASS

Gruß, Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 20:09   #19   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

Bei ASS kann man auch noch auf den Blutverdünnenden Effekt eingehen - ASS ist zwar ausgelutscht, aber man kann trotzdem viel drüber schreiben und auch die Experimente sind bedenkenlos in der Schule durchführbar, was man bei Doping nicht gerade behaupten kann...
__________________
Anleitung zum erstellen ansehnlicher Formeln von Rosentod
Stellt eure Fachfragen bitte im Forum, nicht per PN, Instant Messenger oder ähnlichem
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 20:27   #20   Druckbare Version zeigen
der_todd  
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

Achja, ich wollte mich auf Narkotika, Anabolika und Stimulanzien fokussieren.
Denn ich habe ein Versuch gefunden für einen Ephedrin-Nachweis in einem Erkältungsmittel.
der_todd ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.02.2010, 22:21   #21   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

Zitat:
Zitat von der_todd Beitrag anzeigen
Ich habe das Thema Dopingmittel für meine Facharbeit gewählt, da ich selber Sport treibe und auch einen Leistungskurs habe.
Leider finde ich keine Bücher, die die chemischen prozesse beschreiben.
Vielleicht könnt ihr mir irgendwie helfen.
Auf welche Doping-Substanzen willst Du denn eingehen? Was Du brauchst, ist ein ordentliches Biochemie- oder Pharmakologie-Lehrbuch. Wenn Du genau weißt, auf was Du eingehen willst, kann ich mal schauen, in welchen Buch am Ehesten was zu finden ist...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 22:29   #22   Druckbare Version zeigen
der_todd  
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

Ich hatte mir es so vorgestellt das ich aus den drei Bereichen eine Doping-substanz nehme. Also aus dem Bereich Anabolika - Testosteron; aus dem Bereich Stimulanzien - Ephedrin oder Amphetamin; aus dem Bereich Narkotika - Morphin.
der_todd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 22:36   #23   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

Dann schau mal in folgende Bücher:
C.-J. Estler: "Pharmakologie und Toxikologie"
W. Forth, D. Henschler und W. Rummel: "Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie"
H. Marquardt und S.G. Schäfer: "Lehrbuch der Toxikologie"

Ersteres kannst Du momentan gebraucht für unter 5 Euro bei Amazon bekommen, zweiteres für 10 Euro. Ansonsten einfach mal in der nächsten Uni-Bibliothek danach schauen...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 22:52   #24   Druckbare Version zeigen
der_todd  
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

vielen dank für die Hilfe. Werde morgen mal in den Büchern stöbern.
der_todd ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Facharbeit: Dopingmittel-Wirkung und Nachweis Mortaas Allgemeine Chemie 8 04.08.2009 11:56
Aspirin Gerinnungs- hemmend oder - fördernd? equipe Medizin & Pharmazie 8 11.07.2008 10:41
aspirin zur titration in ethanol oder wasser oder 3. stoff lösen? Rs4 Organische Chemie 2 02.05.2005 10:26
Aspirin oder andere Schmerzmittel Experimente ehemaliges Mitglied Organische Chemie 15 30.03.2005 17:06
Aspirin ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 7 23.04.2004 22:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.



Anzeige