Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2007, 00:40   #1   Druckbare Version zeigen
Jörn Henning Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 277
Zwei Fragen zu Flecken durch Silbernitrat

Hallo zusammen,

ich habe zwei Fragen zu den Flecken, die sich bspw. auf Tischen bilden, wenn diese mit Silbernitrat in Berührung gekommen sind, die ich über die Suchfunktion nicht beantworten konnte..
Ich habe zwar viele Threads zum Thema „Silbernitratflecken“ o. Ä. gefunden, jedoch geht es dabei meistens mehr um Flecken auf der Haut, z. B. an den Händen.
Dass sich die Flecken dort durch Reduktion der Silberionen durch bestimmte organische Verbidungen in der Haut bilden, habe ich soweit verstanden, aber wie bilden sich diese Flecken z. B. auf Tischflächen? Handelt es sich bei den Flecken dort ebenfalls um metallisches Silber? Wenn ja, wodurch werden die Silberionen hier reduziert, wer bzw. was wird also oxidiert?
Und wie kann man solche Flecken entfernen? Auch z. B. über die Methode mit Iod/Natriumthiosulfat, die in den vielen Threads des öfteren erwähnt wurde? Problem ist ja, dass die auf einem Tisch nicht einfach so rauswachsen.. Und wenn es sich wirklich um metallisches Silber handelt, ginge dann nicht theoretisch auch einfach irgendein starkes Oxidationsmittel, um das metallische Silber zu lösen?
Jörn Henning ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.02.2007, 11:31   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.845
AW: Zwei Fragen zu Flecken durch Silbernitrat

Wenn die Flecken auch schwarz sind, wird es wohl auch Silber sein. Zumal sich Silbersalze sehr gerne an Licht zersetzen (und metallisches Silber bilden). Ein Effekt, der die Photographie begründete.

Entfernen geht mittels Schmirgel, Hobel etc. Je nach Material wird das Salz auch ein schönes Stück in den Tisch eingezogen sien, bevor es das Silber gebildet hat.
Natürlich geht auch sowas wie wegoxidieren/-komplexieren. Da hängt es aber auch vom Material des Tischs ab, was zuerst die Grätsche macht, das Silber oder der Tisch. Und ich nehme an, der Fleck sollte hinterher auch weg sein und nicht etwa braun.
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Silbernitrat Flecken Quorthon Anorganische Chemie 12 01.04.2009 21:01
Halogenidnachweis durch Fällung mit Silbernitrat doodle Allgemeine Chemie 1 25.01.2009 16:10
Entfernung von Berliner Blau - Flecken und Silber-Flecken maroe99 Allgemeine Chemie 7 07.03.2006 19:05
Verfärbung durch Silbernitrat Easyquantum Allgemeine Chemie 9 07.09.2002 19:50
Flecken von Silbernitrat-Lösung julia Allgemeine Chemie 11 17.04.2002 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.



Anzeige