Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2007, 13:01   #1   Druckbare Version zeigen
Marduk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 314
Achtung Rauchende Salzsäure - falscher Begriff

Ja, ich weiß, ich bin ein Erbsenzähler ^^

Aber wenn mans genau nimmt, ist die Bezeichnung doch falsch!

Rauch bezeichnet doch einen Feststoff in einer Gasphase.

Das liegt doch hier aber nicht vor - sondern Flüssigkeit in Gas.

-> Nebel

Es müßte also nebelnde Salzsäure heißen!



Gleiches gilt natürlich dann auch für Oleum oder Salpetersäure.
Marduk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 13:25   #2   Druckbare Version zeigen
Marduk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 314
AW: Rauchende Salzsäure - falscher Begriff

Also wenn ich die konz. HNO3 aufmache, steigen da weiße Nebelschwaden auf.
Marduk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.02.2007, 14:47   #3   Druckbare Version zeigen
2bestyle Männlich
Mitglied
Beiträge: 138
AW: Rauchende Salzsäure - falscher Begriff

Wenn deine konz HNO3 dunkelrote Dämpfe abgiebt hann haste ziemlich viel NOx drin.. Bei mir kommen da ganz leicht gelbgetönte Dämpfe raus^^
2bestyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 21:35   #4   Druckbare Version zeigen
2bestyle Männlich
Mitglied
Beiträge: 138
AW: Rauchende Salzsäure - falscher Begriff

Zitat:
Es geht hier nicht um "HNO3(konz.)" mit w = ca 65%, die nach meiner Erinnerung überhaupt nichts Sichtbares in "die Luft bringt", sondern um die "rote, rauchende Salpetersäure", deren NO2-Abgabe mit "gelb" vielleicht besser beschrieben sein mögen.
Also die Salpetersäure die ich vor einiger Zeit abdestilliert habe ist ganz hellgelb, von rot keine Spur...
Ich habe das durch das Auftropfen von H2SO4 gemacht, wobei ich nur abdestilliert habe, bis sich im Supf Sichtbarer bräunlicher Nebel gebildet hat. Nur so bekommt man reine Salpetersäure..^^
2bestyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 20:02   #5   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Rauchende Salzsäure - falscher Begriff

Jetzt mal ne ganz dämliche Frage, weil ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht hab: Wenn die Säure nen Nebel bildet, sind das dann Wassertröpfchen die einfach Säure enthalten, oder ist das Wasserdampf, der Säuretröpfchen (-> rein) enthält?
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 21:21   #6   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Rauchende Salzsäure - falscher Begriff

Ähm... Also dann das erste?
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rauchende Reaktionen Schnua Allgemeine Chemie 6 22.09.2011 13:31
"Salzmoleküle" - ein Falscher Begriff?! Robin235 Anorganische Chemie 7 27.06.2008 20:40
Rauchende Salpetersäure bernhardt Anorganische Chemie 4 17.11.2006 21:55
Rauchende Salzsäure ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 10 13.03.2004 17:58
rauchende HNO3? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 18 08.06.2001 20:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.



Anzeige