Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2007, 17:53   #1   Druckbare Version zeigen
Anthrax Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
Problem bei der Bestimmung einer molaren Standard-Reaktionsenthalpie

Hallo!

Habe ein Problem bei folgender Aufgabe...

Die Enthalpieänderung einer chemischen Reaktion ist nach dem HESSschen Satz unabhängig vom Reaktionsweg.
Berechnen Sie die molare Standard-Bildungsenthalpie von Schwefelwasserstoff aus den Verbrennungsenthalpien von Wasserstoff, Schwefel und Schwefelwasserstoff.

Weg A: H2(g) + S(s) wird verbrannt zu H2O(l) + SO2 (g)

Weg B: H2(g) + S(s) wird erst zu H2S(g). In einer zweiten Reaktion verbrennt H2S(g) dann zu H2O(l) + SO2(g).


Ich habe nun erstmal die Reaktionsenthalpie für die Raktion bei Weg A berechnet. Die beträgt -582 kJ/mol. Wie komme ich nun an die molare Bildungsenthalpie von H2S? Ich weiß, dass bei Weg B beide Reaktionen zusammen eine Reaktionsenthalpie von -582kJ/mol ergeben müssen und ich kenne ja auch die molaren Bildungsenthalpien von H2, S, H2O und SO2.

Sorry übrigens... kann die Zahlen nicht als Index schreiben. :P Wie geht sowas? ^^

MfG, Tobias
Anthrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2007, 19:46   #2   Druckbare Version zeigen
Anthrax Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
AW: Problem bei der Bestimmung einer molaren Standard-Reaktionsenthalpie

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
2H2S + 2O2 -> SO2 + 2H2O
Aber wenn ich dafür die Gleichung aufstelle, habe ich doch zwei Unbekannte. Einmal die Reaktionsenthalpie und einmal die molare Bildungsenthalpie von H2S. Wie soll ich das dann ausrechnen?
Ich habe die Reaktionsenthalpie von Weg A, aber wenn ich gleich der oben genannten Reaktionsgleichung setze, muss ich ja noch die erste Teilreaktion bei Weg B berücksichtigen, bei der H2 + S zu H2S reagiert.

Sorry, aber i-wie habe ich da echt einen Hänger...
Vielen Dank schonmal für die Bemühungen.

MfG
Anthrax ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung der molaren standard reaktionsenthalpie sassimaus Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 25.09.2011 13:15
kalorimetrische bestimmung der molaren reaktionsenthalpie ricky21 Allgemeine Chemie 1 25.08.2011 11:11
Standard-Reaktionsenthalpie mit Hilfe der Standard-Bildungsenthalpien Daendy Allgemeine Chemie 1 28.09.2009 16:03
Bestimmung der molaren Reaktionsenthalpie Natriumhydroxid Allgemeine Chemie 2 14.12.2006 19:23
Formel für Kalriometrische Bestimmung der molaren Reaktionsenthalpie Inferno Physikalische Chemie 2 05.02.2006 20:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.



Anzeige