Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2007, 12:57   #1   Druckbare Version zeigen
schbeed Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
Salpetersäuretitration mit NaOH

Hallo Allerseits.

Habe ein Problem bei der Salpetersäurekonzentrationsberechnung nach der Titration mit 1 N NaOH.

Vorlage: 2 ml Salpetersäurelösung
Titrationsmittel: 1 N NaOH
Verbrauch Titriermittel: 9,55 ml

Jetzt meine Frage:

Wie berechne ich die Konzentration der Salpetersäure in % ?

fgG

Torsten

p.S. Wenn dieses Thema schon mal im Forum diskutiert wurde, dann bitte ich um Entschuldigung, denn ich habe keinen Eintrag im Forum gefunden


Anmerkung: die Salpetersäure wurde dazu Verwendet, um Nickel aus Galvanikwannen zu entfernen.

Dichte der Salpeterlösung: 1,255 (mit Vorsicht zu genießen)

Geändert von schbeed (16.02.2007 um 13:00 Uhr) Grund: Infos vergessen
schbeed ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.02.2007, 13:04   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Salpetersäuretitration mit NaOH

Willkommen hier im Forum!

c(NaOH)*V(NaOH) = c(HNO3)*V(HNO3) => c(HNO3) in [mol/L]

c[mol/L] = Dichte*Massenanteil/molare Masse (Einheiten beachten!)
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 13:06   #3   Druckbare Version zeigen
schbeed Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Salpetersäuretitration mit NaOH

Also wenn ich dann rechne:

c(NaOH)=1,0 N = 1,0 mol
V(NaOH)=9,55 ml
c(HNO3)=?
V(HNO3)=2ml Vorlage

=> c(HNO3)=1,0mol/l*9,55ml/2ml= 4,775 mol/L

c(HNO3)=Dichte*w/M => w= c(HNO3)*M/Dichte=4,775mol/l*63,0129g/mol/1,255g/l=239,75
folgt daraus, daß meine unbekannte Salpetersäurelösung eine Konzentration von 23,98% hat oder liege ich da wieder mal Falsch?

wäre nett, wenn mir jemand weiterhilft.

Danke schon mal im Vorraus
Torsten
schbeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 13:26   #4   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Salpetersäuretitration mit NaOH

4,775 mol/L * 63 g/mol = 300,8 g/L
Massenanteil = m(HNO3)/m(Lösung) = 300,8 g / 1255 g = 0,2397 oder 23,97 %

Richtig.

Geändert von miez (19.02.2007 um 13:34 Uhr) Grund: Verrechnet beim 1. Mal
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 14:10   #5   Druckbare Version zeigen
schbeed Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Salpetersäuretitration mit NaOH

Das kann aber nicht stimmen, denn wenn ich in die Dichtetabelle sehe, dann ergibt sich ein wert von 41,36%. Ergo kann das gar nicht stimmen oder liege ich wieder mal falsch?

mfg
Torsten
schbeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 14:34   #6   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Salpetersäuretitration mit NaOH

Tabelle:
Dichte: 1,255 => 8,237 mol/L => 41,36 Gew% ist o.k.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, daß zur Neutralisation
von 9,55 mmol NaOH auch 9,55 mmol HNO3 nötig sind.

9,55 mL NaOH, 0,1 mol/L = 9,55 mmol NaOH
2,00 mL HNO3, 4,775 mol/L = 9,55 mmol HNO3
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:03   #7   Druckbare Version zeigen
schbeed Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Salpetersäuretitration mit NaOH

Das ist mir schon klar, aber ich habe keine 0,1 sonder eine 1,0mol/L NaOH verwendet.
Könnte der Dichteunterschied damit zusammen hängen, daß mit der Salpeterlsg entnickelt wurde und folglich Nickel in einer Konzentration von fast 30g/l vorhanden ist?
schbeed ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxidation mit NaOH ?! kohlmeise Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 18.06.2012 23:05
Essigsäure wird mit NaOH und später mit HCl versetzt KV0THE Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 06.07.2011 17:58
Actylsalicylsäure mit NaOH natriumchlorid 1234 Allgemeine Chemie 1 18.05.2010 21:09
Titerbestimmung mit anschließender Titraton von HCL mit NaOH DanielLeidenheimer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 11 19.11.2007 23:29
Halogenalkan mit NaOH ehemaliges Mitglied Organische Chemie 2 29.04.2006 17:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.



Anzeige