Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2007, 19:17   #1   Druckbare Version zeigen
gastgeber  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Achtung Kupferblech in Salpeter

hallo alle miteinander,

ich tat ein Kupferblech in ein 30%-ige Salpetersäure getan. das kupfer löst sich auf brauner rauch entsteht.

Gleichung:

Cu + 2 HNO3 + 2 H > Cu + 2 NO2 + 2 H2O

stimmt das ?

jetzt hab ich aber kein kupfernitrat und wie heißt das braune gas? reagiert es mit sauerstoff?....kann mir jemand helfen?
wäre nett
danke im voraus
gastgeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 19:21   #2   Druckbare Version zeigen
Eschlbegga Männlich
Mitglied
Beiträge: 613
AW: Kupferblech in Salpeter

Das Gas heißt Stickstoffdioxid.
(nähere Infos siehe Link)
Eschlbegga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 19:24   #3   Druckbare Version zeigen
gastgeber  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Kupferblech in Salpeter

was ist jetzt mit dem kufernitrat?
stimmt die gleichung??
danke dafür wie das gas heißt.....
gastgeber ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.02.2007, 19:30   #4   Druckbare Version zeigen
Eschlbegga Männlich
Mitglied
Beiträge: 613
AW: Kupferblech in Salpeter

Es entstehet auch Kupfernitrat.

3 Cu + 8 HNO3 -> 3 Cu(NO3)2 + 2 NO + 4 H2O

Das NO reagiert mit Luftsauerstoff zu NOx
Eschlbegga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 19:34   #5   Druckbare Version zeigen
Jannes Männlich
Mitglied
Beiträge: 311
AW: Kupferblech in Salpeter

Die Gleichung is nicht (völlig) richtig!

Es ist:
Ox: Cu --> Cu2+(aq) +2e-
Red:NO3-(aq) +4 H3O+(aq)+ 3e- --> NO(g)+ 6H2O(l)
----------------------------------------------------
Redox: 3Cu(s) + 2 NO3-(aq)+ 8 H3O+(aq) --> 2NO(g)+3Cu2+(aq) + 12H2O(l)

Wie du siehst, ensteht eigentlich Stickstoffmonoxid,dieses wird jedoch ziemlich schnell an der Luft (luftsauerstoff) oder an von anderen Oxidationsmitteln zu Stickstoffdioxid weiteroxidiert.
__________________
"Wenn jemand eine Theorie akzeptiert,
führt er erbitterte Nachhutgefechte gegen die Tatsachen..."
- J.P. Sartre

Gruß, Jannes!

www.diskontinuum.de
Jannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 20:35   #6   Druckbare Version zeigen
pyro-AG Männlich
Mitglied
Beiträge: 147
AW: Kupferblech in Salpeter

Ich rate dir übrigens das ganze auf mindestens zein viertel zu verdünnen um nicht immer Giftiges NO2 herzustellen.
Mal so ne kleine Zwischenfrage, was hast du eigentlich mit dem Kupfernitrat vor?

pyro
__________________
DIE Quelle für Bastelchemikalien und Sprengstoffrezepte:
www.bka.de
pyro-AG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupferblech künstlich altern... ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 18 20.05.2010 11:47
Zink- und Kupferblech in Zinksulfatlösung Tabeabea Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 12.07.2009 15:27
galvanisches Element - Zinkelektrode und Kupferblech Rose88 Physikalische Chemie 4 12.07.2008 10:24
Unterschiedliche Korrosionsvorgänge Eisennagel, Kupferblech / Zinkblech in HCl AnnchenPopannchen Allgemeine Chemie 1 18.06.2006 18:07
Kupferblech mit Salzsäure ChemStu Allgemeine Chemie 1 16.10.2005 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.



Anzeige