Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2007, 00:11   #1   Druckbare Version zeigen
vtx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Frage Ligandenaustausch bei [Ni(NH3)6]Cl2

Hallo,

wenn man Hexaamminnickel(II)-chlorid in Wasser gibt, findet dann ein Ligandenaustausch von NH3 mit H2O statt? Wenn ja, warum?
vtx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 00:43   #2   Druckbare Version zeigen
ASCII Männlich
Mitglied
Beiträge: 291
AW: Ligandenaustausch bei [Ni(NH3)6]Cl2

Die Reaktion ist eine Gleichgewichtsreaktion d.h. es gibt weder den einen noch den anderen Zustand vollständig.

Es Komplexbildungskonstanten bzw. Komplexdissotiationskonstenten. Diese besagen inwieweit NH3 mit Wasser getauscht wird.
ASCII ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.02.2007, 00:44   #3   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: Ligandenaustausch bei [Ni(NH3)6]Cl2

Ohne Garantie:
Ich würde sagen, dass das GG auf der Seite des Aminkomplexes liegt.
Ammoniak spaltet das LF ja stärker auf als Wasser => man würde ja LFSE verlieren bei der mehrheitlichen Ersetzung

Aber wie gesagt, ob das die richtige Erklärung/Antwort ist, bezweifle ich
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 00:51   #4   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Ligandenaustausch bei [Ni(NH3)6]Cl2

Auch wenns schwammig ist, ich schließe mich NilsM an. Denke auch, das NH3 der "stärkere" Ligand ist.
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 00:58   #5   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Ligandenaustausch bei [Ni(NH3)6]Cl2

Kinetische vs. thermodynamische Stabilität
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 01:04   #6   Druckbare Version zeigen
vtx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Ligandenaustausch bei [Ni(NH3)6]Cl2

Hmm ja also ich hab folgende aufgabe:

es geht um die bestimmung der ligandenanzahl, ich hab [Ni(NH3)x]Cl2 vorgegeben.
0,1g des Komplexes wird in Wasser gelöst, etwas NaOH hinzugegeben und die Lösung bis zum Sieden erhitzt. Die gasförmigen Produkte werden in einem Kühlrohr aufgefangen und einen Glaskolben getropft, der 50mL HCl mit c=0,1mol/L enthält. Nach einiger Zeit wird der Inhalt des Kolbens mit NaOH c=0,1 mol/L bis zum Neutralpunkt titriert, der Verbraucht ist mit ca. 24mL angegeben.

so ich denke mir dass das, was außer den OH- Ionen noch im Glaskolben mit dem H+ reagiert ist NH3, das irgendwie über die destillation aus der Lösung extrahiert wurde. ich berechne dann einfach die Stoffmenge vom NH3, dann die Masse, bilde die Differenz zu den 0,1g vom Anfang und dann ein Massenverhältnis, und komme so auch auf 6.
Nur verstehe ich eben nicht was für einen Sinn diese Destillation hat, was genau da abläuft und warum plötzlich NH3 in den Glaskolben kommt, es war doch vorher noch im Komplex.

Geändert von vtx (13.02.2007 um 01:11 Uhr)
vtx ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[CoCl(NH3)5]Cl2 - Hilfe bei Reaktionsgleichungen Beutelmann Anorganische Chemie 1 06.10.2010 09:59
Darstellung von [NI(NH3)6]Cl2 Soral Anorganische Chemie 9 17.06.2010 11:40
NH3 + Cl2 sailor24 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 25.02.2007 09:35
[Co(NH3)5NO2]Cl2 (Hilfe!) ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 18.09.2006 16:19
[Co(NH3)4ClH2O]Cl2 Oli Anorganische Chemie 1 02.07.2006 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.



Anzeige