Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2007, 21:40   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Erstelle Salze für Säuren

Ich versteh nicht ganz die Aufgabenstellung^^

Erstelle möglichst systematisch die Salze für folgende beiden Säuren: H3Po4, H2So3 wenn zur Verfügung stehen: Na+, K+, Lit+, Ca+

Kann mir jemand die lösung mit Erklärung geben?

Mit freundlichen Grüßen
euer H4G3
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2007, 21:41   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Erstelle Salze für Säuren

Fangen wir mit Na+ an.

Wieviele H in H3PO4 kann Na+ nach und nach ersetzen?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2007, 21:47   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erstelle Salze für Säuren

3?

Mit freundlichen Grüßen
euer H4G3
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.02.2007, 21:49   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Erstelle Salze für Säuren

Erst eins, dann zwei, dann....
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2007, 21:52   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erstelle Salze für Säuren

3!

Ich bin mir nicht sicher.

Mit freundlichen Grüßen
euer H4G3
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2007, 22:36   #6   Druckbare Version zeigen
milkmaster Männlich
Mitglied
Beiträge: 88
AW: Erstelle Salze für Säuren

Hallo,

wieviel wertig sind denn H+, Li+, Na+, Ca2+?
Lithium-Kation = Li+ (Elementsymbol ohne t)
milkmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 14:09   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erstelle Salze für Säuren

Das Natrium löst doch alle Wasserstoffteilchen auf, oder?

Gehen wir mal davon aus, dass die Säuren im Wasser sind.

Da müsste sich dort doch folgendes ergeben:

H3Po4 -> H+H2PO4-

H3PO4 -> H++H++HPO4--

H3PO4 -> 3H++PO43-

Um es einfach auszudrücken:

Wir denken uns die 3H+ mal.

(3H+) PO43-+3Na+=Na3PO4

PO43-+3K+=K3PO4

PO43-+NA++K++Li+=NaKLiPO4

PO43-+ Ca2+= CaHPO4

Liege ich da richtig oder habe ich einen Fehler gemacht?

Geändert von H4G3 (12.02.2007 um 14:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 17:00   #8   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Erstelle Salze für Säuren

Systematisch:
Ca3(PO4)2
CaHPO4
Ca(H2PO4)2
Na3PO4
Na2HPO4
NaH2PO4
Li- und Na-Salze analog. Gemischte Kationen wie in NaKLiPO4 sind wahrscheinlich nicht gemeint.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 18:10   #9   Druckbare Version zeigen
AnnaTas Männlich
Mitglied
Beiträge: 119
AW: Erstelle Salze für Säuren

Falls du noch Schüler bist kannst du damit glänzen: NaCaPO4 kommt in der Natur als Mineral "Buchwaldit" vor.
AnnaTas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 18:35   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erstelle Salze für Säuren

Alles klar. Vielen Dank.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Salze und Säuren KoenigsmathikeR Allgemeine Chemie 2 06.06.2012 17:12
Säuren, Laugen, Salze sheblushed Allgemeine Chemie 23 29.05.2012 22:46
Säuren Basen Salze niclas Anorganische Chemie 12 28.04.2010 08:56
säuren und salze student0111 Anorganische Chemie 1 23.09.2007 15:04
Säuren,Basen,Salze ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 01.11.2004 19:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.



Anzeige