Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2007, 08:55   #16   Druckbare Version zeigen
Spell Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
Lachen AW: Lagerung von Chemikalien

Wirklich Kochsalz? Hätte ich nie gedacht, hol mir gleich morgen nen 5kg Eimer Streusalz. Hat einer von euch nen home Labor? Ich hab meins jetzt schon ein paar Jahre und die ersten Chemikalien waren normale Haushaltsmittel. Ich hab jetzt auch alle neu Kategoresiert, also nach euren tipps und sie in PE Schalen gestellt. Also ich hab gelesen das man für brennende Metallpulver und Metalle wie z.B. Magnesium-, Zink-, Eisen und Nickelpulver sand nehmen soll aber da hätt ich ja fast was falsch gemacht. Wegen dem CO2 Löscher, da hab ich einmal ein Laborabzug für versuche und dann noch einen abzu der immer auf der Stufe schwach läuft müsste doch reichen das CO2 abzusaugen, also wenn man beide auf stark einstellt. Vielen dank für eure Tipps und wenn ihr noch welche habt dann würd ich sie gern erfahren bevor ich noch irgendetwas falsch mach

gruß: Spell Force
Spell Force ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 08:58   #17   Druckbare Version zeigen
Spell Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
Lachen AW: Lagerung von Chemikalien

Wirklich Kochsalz? Hätte ich nie gedacht, hol mir gleich morgen nen 5kg Eimer Streusalz, müsste doch auch reichen, oder? Hat einer von euch nen home Labor? Ich hab meins jetzt schon ein paar Jahre und die ersten Chemikalien waren normale Haushaltsmittel. Ich hab jetzt auch alle neu Kategorisiert, also nach euren tipps und sie in PE Schalen gestellt. Also ich hab gelesen das man für brennende Metallpulver und Metalle wie z.B. Magnesium-, Zink-, Eisen und Nickelpulver sand nehmen soll aber da hätt ich ja fast was falsch gemacht. Wegen dem CO2 Löscher, da hab ich einmal ein Laborabzug für versuche und dann noch einen abzu der immer auf der Stufe schwach läuft müsste doch reichen das CO2 abzusaugen, also wenn man beide auf stark einstellt. Vielen dank für eure Tipps und wenn ihr noch welche habt dann würd ich sie gern erfahren bevor ich noch irgendetwas falsch mach

gruß: Spell Force
Spell Force ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.02.2007, 18:08   #18   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Lagerung von Chemikalien

Zitat:
5kg Eimer Streusalz, müsste doch auch reichen, oder?
5 kg? Ne, das im Eimer is bestimmt zu grob. Das muss fein sein, wo bleibt denn sonst die Löschwirkung?

Vergiss das mal mit den Abzügen. Den CO2-Löscher kannst du ansich ohne Probleme abziehen, nach dem Löschen halt sofort den Raum verlassen und gut lüften.

Wenn du keinen Schwachsinn kochst, dich vorher richtig informierst (Vorschriften aus dem Anarchists Cookbook sind nicht gescheit), kleine Ansätze fährst und sauber arbeitest, sollte das die Gefahren minimieren.
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 18:24   #19   Druckbare Version zeigen
pyro-AG Männlich
Mitglied
Beiträge: 147
AW: Lagerung von Chemikalien

Nochmal zu der Lagerung von Chemikalien, wenn du ganz oben auf der Seite mal auf Labor und dann auf Sicherheit klickts, gelangst du auf eine neue Seite. Dort klickts du dann auf Unverträgliche Gefahrstoffe und hast ne gute Liste, was du trennen solltest.

Viele Grüße
pyro
__________________
DIE Quelle für Bastelchemikalien und Sprengstoffrezepte:
www.bka.de
pyro-AG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagerung von Ether bogumil Allgemeine Chemie 90 23.08.2012 18:44
Lagerung von Chemikalien im Sicherheitsschrank, gewerblich daggett Allgemeine Chemie 7 19.07.2012 09:42
Lagerung von Chymotrypsin PharmAR Biologie & Biochemie 2 19.07.2010 11:21
Lagerung von Gefahrstoffen ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 2 12.11.2005 19:36
Lagerung von Phenylisothiocyanat rhodium Organische Chemie 1 05.06.2004 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.



Anzeige