Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2007, 15:37   #16   Druckbare Version zeigen
Jannes Männlich
Mitglied
Beiträge: 311
AW: Chemikalien kaufen

Zitat:
Zitat von pilz Beitrag anzeigen
Hi
Ich habe einen KOSMOS C3000 bei dem z.B.
mir das Kaliumpermanganat ausgegangen ist und
es bei Kosmos nachzubestellen ist mir zu
teuer
Das Kaliumpermanganat ist i.O. das ist mir auch mal ausgegangen...
ein halbes Kilo braucht davon aber kein Mensch...ganz zu schweigen von Salpetersäure, die brauchen Leute eigentlich nur eines....

Salpetersäure, Buttersäure ist auch nicht im Kosmos C 3000...(habe gerade in die Anleitung geschaut)
__________________
"Wenn jemand eine Theorie akzeptiert,
führt er erbitterte Nachhutgefechte gegen die Tatsachen..."
- J.P. Sartre

Gruß, Jannes!

www.diskontinuum.de
Jannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 20:13   #17   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Chemikalien kaufen

Für's Heimlabor würde ich auch eher CaCl2 als Phosphorpentoxid nehmen...
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 00:35   #18   Druckbare Version zeigen
Chemienator Männlich
Mitglied
Beiträge: 120
AW: Chemikalien kaufen

Ok ich brauch zwar hin und wieder kleine Mengen Kaliumpermanganat aber ein ahlbes Kilo schein mir wirklich viel.
Aber der Preis ist fast gleich, wenn ich 250g oder 500g bestelle.
Chemienator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 15:21   #19   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Chemikalien kaufen

Zitat:
Zitat von Chemienator Beitrag anzeigen
Ok ich brauch zwar hin und wieder kleine Mengen Kaliumpermanganat aber ein ahlbes Kilo schein mir wirklich viel.
Aber der Preis ist fast gleich, wenn ich 250g oder 500g bestelle.
Ich habe zwar auch die Erfahrung gemacht, dass kleinere Mengen oft verhältnismäßig teuer sind, aber Du solltest nicht vergessen, dass Kaliumpermanganat immerhin ein Schwermetall-Salz ist und nicht ganz ungefährlich. Bevor Du das entsorgen lassen musst, solltest Du lieber die kleine Menge kaufen.

Ob es sich "lohnen" würde, kann ich Dir nicht sagen, aber zumindestens technische Salzsäure kannste billig im Baumarkt bekommen und Ammoniak-Lösung in der Drogerie. Iod finde ich für zu Hause nicht so schön, und es ist vergleichsweise teuer. Wenn es Dir einfach um einen Stärke-Nachweis geht, würde ich einfach eine kleine Menge Iod-Kaliumiodid-Lösung aus der Apotheke besorgen, das ist zumindest sehr billig.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 16:51   #20   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemikalien kaufen

Also ich weis ja nicht was manche Leute immer haben.
Ich kaufe prinzipiell alle meine Chemikalien im Kilogebinde, weil ich nicht einsehe für 100 g genausoviel zu bezahlen wie für 1 Kilo und den Leuten das Geld in den A*sch zu blasen....

Und dann immer diese völlig unqualifizierten Idioten Kommentare Kommentare wie "Salpetersäure braucht man eigentlich nur für eins" ..... sicher ganz klar....

immer diese Pauschalisierungen.....

aber gut ich will eigentlich nicht wieder bei diesen Themen mitreden, da bekomm ich wieder das Kotzen und bin gleich auf 180

Warum um alles in der Welt wird CHemie und CHemikalien + Privat gleich immer mit Drogen, Sprengstoff, Pyro, Gefahr usw in verbindung gebracht ? diese These hat doch keinerlei berechtigung....
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.02.2007, 19:10   #21   Druckbare Version zeigen
pilz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Chemikalien kaufen

Hallo
das mit dem Kaliumpermanganat war nur ein
Beispiel, mir sind mehrere Chemiekalien aus-
gegangen. In manchen Apotheken bekommt man
nicht mal Calciumchlorid oder andere harmlose
Chemiekalien (auch nicht mit den Eltern).
pilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 19:30   #22   Druckbare Version zeigen
Maler Männlich
Mitglied
Beiträge: 121
AW: Chemikalien kaufen

@Pedant: Es gibt wohl zu viele, bei denen das zutrifft. Zumindest was Pyro angeht. Schau doch mal in andere Foren, was da an Pyrofragen gestellt wird.
Mir geht es auch immer so, sobald ich erwähne, dass ich Zuhause experimentiere kommt das Vorurteil von Drogen- und Sprengstoffherstellung. Selbst von manchen Kommilitonen!(Bei anderen reicht es ja teilweise schon, wenn man sagt, dass man sich für Chemie interessiert/das Fach studiert ).

@Pilz: CaCl2 bekommst du auch im Baumarkt als Luftentfeuchter.
Maler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 20:41   #23   Druckbare Version zeigen
pilz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Chemikalien kaufen

Danke
ich schau mal im Baumarkt nach
(ist im Raumentfeuchter reines oder
unreines Calciumchlorid )
pilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 20:45   #24   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Chemikalien kaufen

Was heisst für dich unrein? Wird wohl techn. rein sein.
In Luftentfeuchtern braucht man kein Calciumchlorid pA
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 20:46   #25   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemikalien kaufen

Es gibt welches das ist mit so ekelhaften Duftstoffen versetzt, das nicht nehmen....
aber es gibt auch Calciumchlorid ohne zusätze, ich verwende das immer für einen meiner Exi's.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 20:34   #26   Druckbare Version zeigen
Chemienator Männlich
Mitglied
Beiträge: 120
AW: Chemikalien kaufen

Wenn die Apo keine Calciumchlorid hat
Chemienator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 09:44   #27   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Beiträge: 209
AW: Chemikalien kaufen

Hallo!

Ich wollte gerade eine Liste mit Chemikalien erstellen, mit der ich dann zum Händler um die Ecke gehen will.
Dabei ist mir aufgefallen, dass der Preisunterschied bei der Mengen gewaltig ist.
Z.B.:
50g Schwefel 3,10€ (Kleinstmenge);
die nächst höhere Menge ist 500g für 6,90€.

Ich würde jetzt wie Pedant nicht die 50g nehemen. Doch der Shop wüde sicher Augen machen, dass meine Eltern 500g Schwefel kaufen möchte. Mit so einer Menge bringt man sich doch sicher in Verdacht Sprengstoff herzustellen, oder? Das ist der Händler.


PS: Ich weiß, dass der Thread schon älter ist, aber da das Thema hier schon angekratzt wurde, habe ich es hier gepostet
__________________
MfG
Radon
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 12:14   #28   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemikalien kaufen

Quatsch der Händler ist voll in Ordnung, solange das deine Eltern kaufen. Habe da mal vor 2 Jahren 1 Kg Salicylsäzure, 1 kg Kaliumatriumtartrat und noch n haufen anderer Sachen gekauft....
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 14:16   #29   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Chemikalien kaufen

Zitat:
Zitat von Radon Beitrag anzeigen
...50g Schwefel 3,10€ (Kleinstmenge);
die nächst höhere Menge ist 500g für 6,90€.

Ich würde jetzt wie Pedant nicht die 50g nehemen. ...
Ich bin kein Fan von Heimlaboren, denn oftmals ist weder der Umgang noch die Lagerung und erst recht nicht die Entsorgung fachgerecht und sicher.
Was hast Du mit dem Schwefel vor und vieviel benötigst Du?
Ist in absehbarer Zukunft weiterer Bedarf erkennbar?

Auch im gewerblichen Gebrauch gibt es Mitarbeiter, die glauben, nur weil es preiswerter ist, müsste man eine Menge Kaufen, die dem 10-Jahrsverbrauch entspricht. Solchen Menschen sollte man die Entsorgungskosten vom Gehalt abziehen, dann würden sie nicht mit so einem Schwachsinn kommen.

Beschaffe Dir die Menge, die Du wirklich benötigst, oder in absehbarer Zukunft (max. 1 Jahr) benötigen wirst.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 18:55   #30   Druckbare Version zeigen
pilz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Chemikalien kaufen

hallo
mein Onkel ist Chemiker der sagt mir alles
und entsorgt auch die Abfälle
pilz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufen von Chemikalien - Schwefel - Qualität? mrboyard Allgemeine Chemie 10 20.06.2012 22:19
Unterschied Technische Chemikalien zu PA Chemikalien?! jungpionier Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 10.03.2010 21:06
Kaufen von Chemikalien zarathustra Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise 0 22.03.2008 03:18
Kaufen von Chemikalien ehemaliges Mitglied Organische Chemie 25 14.11.2007 23:23
Chemikalien kaufen Orsat2006 Allgemeine Chemie 1 26.05.2007 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.



Anzeige