Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2007, 20:23   #1   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 578
Silber als Kationensäure?!?

Hey ihr, also im moment stehe ich doch grad echt auf dem schlauch.... silberionen - sind das kationensäuren oder nicht? bin mir da nicht so sicher??! Silber(I) bildet doch einen Tetraaquasilber(I)-Komplex??! Aber wirkt dieser sauer?

Gruss
Arsin

Geändert von Arsin (01.02.2007 um 20:38 Uhr)
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.02.2007, 20:56   #2   Druckbare Version zeigen
Cobolt Männlich
Mitglied
Beiträge: 185
AW: Silber als Kationensäure?!?

Hi
Laut Wikipedia ist Ag+-Ion eine Lewissäure:
Zitat:
Zu den Lewis-Säuren zählen: Alle Metallkationen, die als Zentralatome in chemischen Komplexen auftreten können. Bei der Anlagerung von Liganden reagiert das Metallkation mit diesen zum Komplex. Dies schließt auch Metallionen ein, die in ihren Komplexen keine Edelgaskonfiguration haben, z. B. Cr3+.
Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lewis-S%C3%A4ure
Gruß
Cobolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 20:59   #3   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 578
AW: Silber als Kationensäure?!?

Zitat:
Zitat von Cobolt Beitrag anzeigen
Hi
Laut Wikipedia ist Ag+-Ion eine Lewissäure:
Zitat:
Zu den Lewis-Säuren zählen: Alle Metallkationen, die als Zentralatome in chemischen Komplexen auftreten können. Bei der Anlagerung von Liganden reagiert das Metallkation mit diesen zum Komplex. Dies schließt auch Metallionen ein, die in ihren Komplexen keine Edelgaskonfiguration haben, z. B. Cr3+.
Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lewis-S%C3%A4ure
Gruß
Hi, danke, aber das SIlber ne Lewis-Säure ist, ist mir klar, nur wie wirkt der tetraaquakomplex im Sinne von Brönstedt? Wirkt er in Wasser als SÄure? Also ist lösliches Silbersalz (wie z.B. Silbernitrat) sauer in Wasser? oder eher neutral?
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 21:13   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Silber als Kationensäure?!?

Lösliche Silbersalze reagieren schwach sauer. AgOH ist relativ stark basisch im Vergleich zu vielen anderen Hydroxiden (pKb = ca. 4) - auch stärker als Ammoniak.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komplexbildungsreaktionen (Silber -> Fällung als Bromid) isirider Anorganische Chemie 5 13.04.2012 19:56
ammonium-ion; kationensäure armind16 Anorganische Chemie 4 01.05.2010 17:44
Kationensäure Ammonium im sauren Böden gastonlagaffe Anorganische Chemie 3 08.01.2010 18:58
Kationensäure Scott Lawson Anorganische Chemie 2 10.11.2006 12:25
Kationensäure & Anionensäure/base <MiRi> Anorganische Chemie 2 05.07.2005 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.



Anzeige