Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2007, 21:02   #1   Druckbare Version zeigen
Camel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Säure Base Aufgabe

Guten Abend Alle zusammen

Ich hab nächste Woche ne Klausur über das Thema Säure-Basen Reaktionen, und bin derweil schon fleissig am üben. Irgendwie ist jetzt aber der Wurm drinn, denn ich sitz schon seit ner halben Stunde vor dieser Aufgabe und find einfach keine Lösung

Ich hoff Ihr könnt mir auf die Sprünge helfen, bzw diese Aufgabe ganz nett vorlösen

Sie sollen 50g Mg-Nitrat herstellen. Zur Verfügung stehen 0.003M Mg-hydroxid und 1.2M Salpetersäure. Wieviel von jeder Lösung braucht man?

Irgendwas sagt mir, dass diese Aufgabe eigentlich sehr leicht sein müsste, aber im Moment klappts bei mir einfach überhaupt nicht.

Bedank mich schon mal im Vorraus für die Hilfe

Camel
Camel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 21:06   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Säure Base Aufgabe

Wieviel mol sind 50 g Mg-nitrat?
Reaktionsgleichung?
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 11:47   #3   Druckbare Version zeigen
Camel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Säure Base Aufgabe

50g Mg-Nitrat sind 0.338 mol..
Bloss hilft mir das auch nicht weiter, so weit war ich gestern abend schon

Die Reaktionsgleichung hab ich auch, die Frage ist nur was ich dann mit was verrechnen muss um auf das Resultat zu kommen.

Soweit ich mich erinnern kann sollten die Lösungen 112,3 l und 0.56 l sein

Mfg
Camel
Camel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 11:56   #4   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Säure Base Aufgabe

Mg(OH)2 + 2 HNO3 -> Mg(NO3)2 + 2 H2O

Das bedeutet doch:
1 mol Mg(OH)2 reagiert mit 2 HNO3 zu 1 mol Mg(NO3)2

oder:
Zur Herstellung von 0,338 mol Mg(NO3)2 braucht man 0,338 mol Mg(OH)2 und 0,676 mol HNO3.

Jetzt befinden sich in 1 L 0,003 mol Mg(OH)2 bzw. 1,2 mol HNO3...
Wieviel L Mg(OH)2-Lösung und wieviel L HNO3 braucht man also?
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 18:17   #5   Druckbare Version zeigen
Camel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Säure Base Aufgabe

Oh mann o mann

Ist ja eigentlich wirklich zu leicht..

Danke dir für deine Hilfe miez

Mfg
Camel
Camel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgabe zur Säure/Base Titration Lizzlchen Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 16.01.2012 16:58
Problem bei Säure-Base-Aufgabe Davy Jones Anorganische Chemie 2 01.04.2011 18:11
Säure-Base-Aufgabe Wombat Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 09.11.2006 22:18
Aufgabe: Säure-Base-Gleichgewichte sterni85 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 06.05.2006 16:15
Hilfe bei Aufgabe ( SÄure-Base) Arsin Allgemeine Chemie 1 31.05.2005 16:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.



Anzeige