Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2007, 16:12   #1   Druckbare Version zeigen
arsenik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
chem. vorgänge der stearinkerze

ich brauche dringend hilfe!!

ich muss für meine facharbeit die chem. vorgänge der Stearinkerze beschreiben und finde keine guten informationen darüber

wäre superwichitg und super nett wenn mir jemand dafür ne gute erläuterung liefert bzw. ne informative internetseite

und noch ne frage zum stearin:
stearin ist ja ein gemisch aus glycerinestern der staerin- und der palmitinsäure, heißt das, dass am glycerin immer nur eine von beiden säuren verestert ist oder dass beide zusammen einen ester bilden?
arsenik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2007, 16:29   #2   Druckbare Version zeigen
gutmann Männlich
Mitglied
Beiträge: 97
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

Das ist ein einigermaßen schwieriges Feld, was so alles an Stearinen in Kerzen verwendt wird. Frag doch da einfach mal bei Fachleuten an, die helfen doch bestimmt gerne, wenn du da ne Arbeit drüber schreiben willst.

http://www.gala-kerzen.de/
http://www.eika.de/

und evtl. hier noch:
http://www.kerzenguete.com/
gutmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2007, 17:12   #3   Druckbare Version zeigen
arsenik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

vielen dank!
die letzte internetseite kannte ich auch schon, aber die anderen zwei werd ich mir merken

noch ne frage: wie sind glycerin-ester miteinander verbunden?
arsenik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2007, 17:29   #4   Druckbare Version zeigen
gutmann Männlich
Mitglied
Beiträge: 97
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

Also ich glaube die Antwort 'intermolekular über ne Esterbindung' bringt dir nicht viel. Intramolekular wirken aufgrund der großen unpolaren, organischen Reste (C16 & C18) van der Waals Wechselwirkungen.
gutmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2007, 18:47   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

Stearinkerzen bestehen nicht aus Stearin, sondern aus Stearinsäure!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2007, 19:06   #6   Druckbare Version zeigen
arsenik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

oh...okay

dann vielen dank für diese aufschlussreiche wichtige information
arsenik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 21:01   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung AW: chem. vorgänge der stearinkerze

Das stimmt nicht!
Stearinkerzen bestehen aus Stearin, das ist der Glycerinester der Stearinsäure!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 21:03   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

Zitat:
Zitat von ultraradon Beitrag anzeigen
Das stimmt nicht!
Stearinkerzen bestehen aus Stearin, das ist der Glycerinester der Stearinsäure!
Beweisen!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 21:23   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

Schreib denen mal, dass sie ihre Kerzen aus dem falschen Rohstoff herstellen:
http://www.wachszieherei.de/rundum2.htm
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 21:27   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

die ham sich vertippt! die ham ja keine Ahnung! <quote>Durch Mischung von Paraffin mit einem Anteil Stearin entsteht die Kompositionskerze. Hierdurch lassen sich begrenzt die Vorteile von der reinen Stearinkerze übertragen.</quote>
da stehts genauer
außerdem verweise ich auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stearin
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 21:30   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

http://www.google.de/search?hl=de&q=stearinkerze+stearins%C3%A4ure&meta=

Außerdem sollte eine KERZENFABRIK doch hoffentlich am besten wissen, woraus sie ihre Kerzen fabriziert.
In Wikipedia kann jeder reinschreiben, was er will. Auch den größten Mist.
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 21:37   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

wer auch immer das geschrieben hat hat keine Ahnung!
http://nicos-filme.wetpaint.com/page/stearinkerzen
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 21:44   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

Zitat:
Zitat von ultraradon Beitrag anzeigen
wer auch immer das geschrieben hat hat keine Ahnung!
http://nicos-filme.wetpaint.com/page/stearinkerzen

Wie man auch schon an der Rechtschreibung erkennen kann.

Warst Du das?
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 21:47   #14   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Beiträge: 209
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

@ultraradon: Ich will nicht wissen, was du in den Chemiestunden machst: Klickt hier
__________________
MfG
Radon
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.01.2007, 21:52   #15   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Beiträge: 209
AW: chem. vorgänge der stearinkerze

Okay...ich nehme meine Beschuldigungen zurück...ich kann ja nicht wissen, dass du das bist. ES könnte jeder sein...
__________________
MfG
Radon
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemische Vorgänge bei der Lagerung von Destillaten Uniko Lebensmittel- & Haushaltschemie 5 02.06.2010 09:17
Vorgänge bei der Denaturierung von Proteinen Koreente Biologie & Biochemie 6 16.05.2009 14:13
In Ethanol heißes Kupferblech - Welche chem. Vorgänge haben stattgefunden? chris15 Anorganische Chemie 7 01.02.2007 23:01
Chemische Vorgänge bei der Photographie ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 09.03.2003 12:22
biochemische Vorgänge bei der Keimung ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 6 31.07.2002 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.



Anzeige