Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2007, 16:15   #1   Druckbare Version zeigen
Mara90 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Frage Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Hallo!
Ich hab heute mein "super" Zeugnis bekommen und dabei einen Förderplan für Chemie, und jetze soll ich die ganzen Themen nacharbeiten und habe sogut wie keine ahnung davon....
Daraufhin habe ich gegooglet und bin auf diese seite gestossen, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Hier die Themen die ich nacharbeiten muss/soll wie auch immer:

1. Die vollst. und unvollst. Verbrennung des Kohlenstoffs
2. Nachweis von CO mit Indikator Kalkwasser
3. Der Säuregrad der Chemikalien und die verschiedenen Messmethoden
4. Die Synthese und Analyse der Kohlensäure
5. Die Synthese der Natronlauge

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen das wär schwer nett!

Lg
Mara
Mara90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:27   #2   Druckbare Version zeigen
kamikazefisch Männlich
Mitglied
Beiträge: 142
Hilfe

Wie wäre es denn erstmal mit ein paar eigenen Vorschlägen oder Ansätzen?
Weil "einfach so" die Lösung is ja uncool und auch nicht Sinn der Sache. Du sollst ja was dabei lernen, sonst gäbs diesen komischen Plan ja nich, oder?!

Kleiner Anstoss für den Anfang...

Wenn du Kohlenwasserstoffe verbrennst, is das ne Oxidation mit Flammenerscheinung (ich liebe diesen Spruch)

Also:

CnH2n+2 + O2 --->

Fisch
__________________
heidiho, heidihi, heidihops und heidipie.
kamikazefisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:27   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Dazu müßtest du schon konkrete Fragen an uns haben, damit wir dir helfen können...
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:38   #4   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

1. Hat FKS erklärt

2. Die genaue Reaktion findest Du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kalkwasser

3. Säuregrad welcher Chemikalien ?

4. Ist mit Analyse eine Titration gemeint ?
Herstellung: http://www.lpm.uni-sb.de/Chemie/kohlenstoffche/kohlenstoff/texte/Kohlenst08.htm

5.Herstellung: http://www.abwasser.wasser-wissen.de/abwasserlexikon/n/natronlauge.htm

Hat mich 3-5 Minuten googlen gekostet, schade das die Jugend heute meint sich nicht mal die Mühe machen zu müssen selbst was rauszusuchen - und man ist ja so nett und macht es dann auch noch...
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:49   #5   Druckbare Version zeigen
Jannes Männlich
Mitglied
Beiträge: 311
AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Zitat:
Zitat von Bremer Beitrag anzeigen
Hat mich 3-5 Minuten googlen gekostet, schade das die Jugend heute meint sich nicht mal die Mühe machen zu müssen selbst was rauszusuchen - und man ist ja so nett und macht es dann auch noch...
Jaja, früher war (natürlich) alles besser...
__________________
"Wenn jemand eine Theorie akzeptiert,
führt er erbitterte Nachhutgefechte gegen die Tatsachen..."
- J.P. Sartre

Gruß, Jannes!

www.diskontinuum.de
Jannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:56   #6   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Zitat:
Zitat von Jannes Beitrag anzeigen
Jaja, früher war (natürlich) alles besser...
In der Hinsicht behaupte ich mal ja. Als ich 16 war wie die Fragenstellerin (wahrscheinlich) gab es nicht das Internet wo man so schnell was finden konnte und auch keine Foren wo man ne Frage stellen kann und sich dann einfach zurücklegen und auf die Antworten warten konnte. Man mußte in Büchern lesen und das dann noch selbst in Worte fassen weil sonst jeder Lehrer gemerkt hätte das es nur abgeschrieben ist. Heute sind halt viele Texte im Internet ja nicht besonders wissenschaftlich geschrieben, da wird sowas nicht so leicht erkannt. Und Copy & paste ist auch weit verbreitet so dass der Lerneffekt auf der Strecke bleibt.
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 17:14   #7   Druckbare Version zeigen
Jannes Männlich
Mitglied
Beiträge: 311
AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Zitat:
Zitat von Bremer Beitrag anzeigen
Heute sind halt viele Texte im Internet ja nicht besonders wissenschaftlich geschrieben, da wird sowas nicht so leicht erkannt. Und Copy & paste ist auch weit verbreitet so dass der Lerneffekt auf der Strecke bleibt.
Also ich denke das Internet birgt riesige Vorteile hinsichtlich der Didaktik der Naturwissenschaften!
Ständig zu Behaupten, dass "die Jugend" (was für'ne Verallgemeinerung!!) durch das Internet usw verkommen ist, halte ich für sehr subjektiv gesehen. Dass dieses Medium eigentlich ein eigenes Fach "Medien und der Umgang mit diesen" bekommt, ist IMHO unausweichlich.
Aber das is wirklich off-Topic!

(ich weiß, ich hab angefangen!)
__________________
"Wenn jemand eine Theorie akzeptiert,
führt er erbitterte Nachhutgefechte gegen die Tatsachen..."
- J.P. Sartre

Gruß, Jannes!

www.diskontinuum.de
Jannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 00:59   #8   Druckbare Version zeigen
Jannes Männlich
Mitglied
Beiträge: 311
AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Ich denke, die Chancen, welche das Internet bietet, werden dabei übersehen! Sie stellten korrekterweise die Fähigkeit heraus, die "Spreu vom Weizen zu trennen". Genau aus diesem Grunde wäre ein Fach (siehe oben) wie z.B. "Umgang mit Medien" unersätzlich für die Gesellschaft. Auch da die Medien durch Infotainment und Politainment (siehe POSTMAN "Wir amüsieren uns zu tode!") sehr viel "gefährlicher" geworden sind, was Vermittlung von "Halbwissen" angeht. Jedoch sollte dabei die zunehmende Komplexität und Unüberschaubarkeit des "Weltwissens" im Auge behalten werden, der das Internet durchaus entgegenwirkt (..wirken könnte).
__________________
"Wenn jemand eine Theorie akzeptiert,
führt er erbitterte Nachhutgefechte gegen die Tatsachen..."
- J.P. Sartre

Gruß, Jannes!

www.diskontinuum.de
Jannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 00:47   #9   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Zitat:
Wägt man die Vor- und Nachteile des Internet in seiner Wirkung auf allgemeine und fachliche Bildung ab, so komme ich zu der Überzeugung, dass die Nachteile überwiegen.
Das hängt sehr stark von der bereits vorhandenen fachlichen Kompetenz des Nutzers ab. Was Anfänger auf einem Gebiet angeht haben Sie Recht; wenn man aber hinreichend Vorwissen hat, um - in Ihren Worten - die Spreu vom Weizen zu trennen, ist das Internet ein unschätzbar wertvolles Instrument.


So, jetzt aber bitte zurück zur ursprünglichen Fragestellung.

Zitat:
3. Der Säuregrad der Chemikalien und die verschiedenen Messmethoden
Die Stärke von Säuren (bzw. der resultierende pH-Wert) wird über den pKs-Wert angegeben. Die Definitionen von pH und pKS suchst du bitte selbst raus.

Messen kann man sowas zum Beispiel in definierter Lösung mit einer pH-Elektrode.


@ Fragesteller: Sinnvollerweise liest du dir erstmal Sachen zu den Themen durch und kommst dann mit konkreten Fragen wieder. Wir werden dir hier ganz bestimmt keine kompletten Monographien verfasse.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 23:49   #10   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Gestern abend war sie noch mal drin.

Aber je nun, dann quatschen wir halt weiter. Im Grunde sind sich bei dem Thema eh alle hier mehr oder weniger einig.

Das Problem ist eifach, dass das Internet eine magische Anziehungskraft für Faulpelze entwickelt.Ich kann mir schon vorstellen, dass sich die betreffenden Leute darüber klar sind, dass Internetquellen einer kritischen Reflexion bedürfen.

Nur sind halt viele Leute überhaupt nicht willig, sich auf die Konsequenzen einzulassen.

Ein Schüler, der sich bewusst ist, dass hier Spreu von Weizen zu trennen ist, und das auch zu tun bereit ist (d.h. bereit, Arbeit reinzustecken), wird vom Internet profitieren.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.01.2007, 15:15   #11   Druckbare Version zeigen
Mara90 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Cool AW: Kann mir villt ihrgendjemand hier bei helfen??

Hey!
Danke für die Antworten, ich würd ja vieles allein machen wenn ich ahnung davon hätte und es verstehen würde!
Und nur mal so nebenbei: Das ist das erste mal das ich mir so hilfe im netz hole ansonsten muss ich immer alles so machen weil meine mum ned wirklich dafür is denn ich soll ja auch was lernen!!
Lg Mara90
Mara90 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen?? Nightdragon Physikalische Chemie 5 24.11.2010 15:38
Kann mir jemand bei Elektrolyse helfen? LauraMarie Physikalische Chemie 4 08.01.2008 21:15
Wer kann mir bei die Ungleichungen helfen? ehemaliges Mitglied Mathematik 2 04.07.2005 14:32
Kann mir jemand bei der Ableitung helfen? ehemaliges Mitglied Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 17.03.2005 09:21
Kann mir jemand bei Matlab helfen? ehemaliges Mitglied Mathematik 0 19.05.2003 18:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.



Anzeige