Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Optische Nachrichtentechnik
G. Schiffner
27.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2007, 13:46   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

ok ich hät da mal ne frage ab wie viel jahren ist dieses forum?
 
Alt 17.01.2007, 16:04   #2   Druckbare Version zeigen
stalker Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.442
AW: eine kleine frage

Ohne Alterseinschränkung nehme ich mal an
__________________
"I dont want to live forever,
the world keeps changing - I stay the same,
endless suffering,
eternal pain."
stalker ist offline  
Anzeige
Alt 17.01.2007, 18:06   #3   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: eine kleine frage

Wieso die Frage?

Wer sich wie ein halbwegs vernünftiger Erwachsen(d)er zu benehmen weiss wird hier nicht so falsch sein, oder?

Und die allergrößten Kindsköpfe sind ohnehin eher seltener die laufenden Meter
upsidedown ist offline  
Alt 17.01.2007, 18:15   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

Du hast bereits sieben Beiträge, also bist du wohl alt genug
kaliumcyanid ist offline  
Alt 17.01.2007, 18:28   #5   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

Kann lesen, kann schreiben, das genügt!
Edgar ist offline  
Alt 17.01.2007, 19:23   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

Ab 95 Jahren sollte Schluss sein - die Aufregung hier kann für den Betreffenden eventuell neg. gesundheitliche Folgen haben...!
 
Alt 17.01.2007, 19:23   #7   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

@Edgar, du hast was vergessen: kannst denken
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline  
Alt 19.01.2007, 16:50   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

ok dann kann ich mein alter ja hinschreiben

und danke ich glaube mal das ich der jüngste bin
 
Alt 19.01.2007, 16:58   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

Du kannst, du musst aber nicht. Die Angaben sind freiwillig Nicht der jüngste, aber einer der jüngsten. U14 haben wir aber niemanden (zumindest, soweit ich weiss).
kaliumcyanid ist offline  
Alt 19.01.2007, 17:12   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

dann ist ja alles in ordnung und es gibt ein paar die sind so alt wie ich cool
 
Alt 19.01.2007, 17:39   #11   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

Zitat:
Zitat von Curie Beitrag anzeigen
@Edgar, du hast was vergessen: kannst denken
Mea culpa!
Edgar ist offline  
Alt 19.01.2007, 17:44   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

und was bedeutet das??
 
Alt 19.01.2007, 17:56   #13   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

http://de.wikipedia.org/wiki/Mea_culpa
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline  
Alt 19.01.2007, 18:05   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

ok das habe ich nicht ganz kapirt aber danke
 
Alt 19.01.2007, 18:54   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alterbeschränkung? (eine kleine frage)

Zitat:
Zitat von Edgar Beitrag anzeigen
Mea culpa!
Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem

Nicht das ich auf Latein stehe, aber diese Weisheit habe ich mir behalten...!
 
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eine kleine QM-Frage BioVit Allgemeine Chemie 1 07.10.2010 19:35
eine kleine Frage Arylainne Organische Chemie 4 11.08.2008 18:26
Eine kleine Frage zu einer weiteren pH-Wert-Aufgabe teseos Anorganische Chemie 12 09.04.2006 12:17
Eine kleine Frage Aru Anorganische Chemie 9 17.03.2006 12:33
Eine kleine Frage zum Massenwirkungsgesetz ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 14.06.2003 15:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.



Anzeige