Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2007, 14:08   #1   Druckbare Version zeigen
Peter Burg Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
Redox-Reaktion

Folgende Aufgabe ist gegeben:

Vervollständigen Sie folgende Gleichung einer Redox-Reaktion, die im saurenwässrigen Milieu abläuft:


Mn2+ + BiO3- <=> MnO4- + Bi3+


In der Reaktion, die von links nach rechts abläuft, wirken welche Teilchen als Oxidationsmittel und welche als Reduktionsmittel ?

In der Reaktion, die von rechts nach links abläuft, wirken welche Teilchen als Oxidationsmittel und welche als Reduktionsmittel ?


-----------------------------------------------------------------
Ansätze:

Da sich das ganze in saurenwässrigen Milieu abspielt, ist zB Mn und alle anderen Stoffe und Moleküle als Ionen vorhanden.

Aber wie kommt man denn auf BiO3? Bismut hat 5 Valenzelektronen und ist somit 5-fach positiv, Sauerstoff 2-fach negativ. Wenn, dann würde ich auf Bi2O5 kommen. Oder ist das als Komplex zu sehen?

Ich würde die Reaktion wie folgt ausgleichen:

Mn2+ + BiO3 + H2O <=> MnO4- + Bi3+ + 2H+ + 2e-

Aber was als Oxidations- bzw. Reduktionsmittel dienen soll versteh ich nicht ganz. Ein Oxidationsmittel bewirkt ja eine Oxidation, wird aber selber reduziert.

Könnte mir jemand weiterhelfen?
Peter Burg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 14:13   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Redox-Reaktion

BiO3-: Oxidationsstufen Bi(+V) + 3*O(-II) = -I (=Ladung)
Bi3+: Oxidationsstufe Bi(+III)

BiO3- nimmt also 2 Elektronen auf und wird zu Bi3+ reduziert.
Zuerst die Teilgleichungen aufstellen, dann die Gesamtgleichung.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.01.2007, 14:17   #3   Druckbare Version zeigen
Peter Burg Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
AW: Redox-Reaktion

Muss ich das denn für jedes element/molekül machen?

MnO4-: oxidationszahlen: Mn(+VII) + 4*O(-II)=-I

Dann hätte Mangan eine Oxidationszahl von 7. Es nimmt dann 5 Elektronen auf?

Geändert von Peter Burg (16.01.2007 um 14:32 Uhr)
Peter Burg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 14:41   #4   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Redox-Reaktion

BiO3- + 2 e- + ... --> Bi3+ + ..... (Reduktion)
Mn2+ + 4 H2O --> MnO4- + 8 H+ + 5 e- (Oxidation)

bzw. die andere Richtung:

Bi3+ + ..... --> BiO3- + 2 e- + ...(Oxidation)
MnO4- + 8 H+ + 5 e- --> Mn2+ + 4 H2O --> (Reduktion)

------------------------------------------
Das Endergebnis ist dann:

5 BiO3- + 2 Mn2+ + 14 H+ <--> 5 Bi3+ + 2 MnO4- + 7 H2O

Geändert von miez (16.01.2007 um 14:51 Uhr)
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 15:02   #5   Druckbare Version zeigen
Peter Burg Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
AW: Redox-Reaktion

Ich komme auf folgendes Ergebnis:


5BiO3- + 14H+ + 2Mn2+ <=> 5Bi3+ + 7H2O + 2MnO4-

edit: Wir kommen auf das selbe Ergebnis

Nur was ist jeweils Reduktions- und Oxidationsmittel?
Peter Burg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 15:41   #6   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Redox-Reaktion

Zitat:
Mn2+ + BiO3- <=> MnO4- + Bi3+

In der Reaktion, die von links nach rechts abläuft, wirken welche Teilchen als Oxidationsmittel und welche als Reduktionsmittel ?

In der Reaktion, die von rechts nach links abläuft, wirken welche Teilchen als Oxidationsmittel und welche als Reduktionsmittel ?
Mn2+ + BiO3- --> MnO4- + Bi3+

Oxidationsmittel = BiO3-
Reduktionsmittel = Mn2+

MnO4- + Bi3+ --> Mn2+ + BiO3-

Oxidationsmittel = MnO4-
Reduktionsmittel = Bi3+
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redox-Reaktion najat Anorganische Chemie 1 11.07.2011 19:36
RedOx REaktion schueler123 Allgemeine Chemie 1 17.11.2010 23:38
Redox - Reaktion Cagla Allgemeine Chemie 7 19.09.2010 15:06
Unterschied Säure-Base Reaktion/ Redox-Reaktion nael Allgemeine Chemie 7 07.03.2009 16:15
Redox-Reaktion oder Säure-/BAse Reaktion? Nasty Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 07.10.2002 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.



Anzeige