Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2007, 18:54   #1   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 209
Schliffflaschen

Hallo!

Ich wollte mal fragen, was man auf keinen Fall in Schliffflaschen lagern darf/sollte.
__________________
MfG
Radon
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 19:13   #2   Druckbare Version zeigen
Henry Männlich
Mitglied
Beiträge: 817
AW: Schliffflaschen

goldfische.

PS: nicht uebel nehmen, aber deine frage ist etwas sehr allgemein.
was konkret willst du lagern? saeure\base\feststoffe\gase?
Henry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 19:15   #3   Druckbare Version zeigen
Cobolt Männlich
Mitglied
Beiträge: 185
AW: Schliffflaschen

Hi.
Auf jeden Fall keine Feststoffe die explosionsfähig sind.
Im Praktikum haben wir S4N4 hergestellt.
Der Asistent hat uns damals hingewiesen, dass wir die Schliffflaschen mit dem Stoff vorsichtig zuschließen und öffnen sollen. (Reibung der Kristalle)
Gruß
Cobolt ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.01.2007, 19:36   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Schliffflaschen

Laugen sowie stark alkalische Salze.
Flüssigkeiten mit niedrigem Siedepunkt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 19:39   #5   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 209
AW: Schliffflaschen

Ich meine, dass ich Stoffe suche, die zum Festsetzen des Stopfen führen, damit ich diese nicht darin lager
__________________
MfG
Radon

Geändert von Radon (15.01.2007 um 19:57 Uhr)
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 20:06   #6   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Schliffflaschen

Sag uns lieber konkret was du alles lagern willst, dann kann man mehr dazu sagen
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 20:30   #7   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 209
AW: Schliffflaschen

Bis jetzt hatte ich nur vor, NaOH in solch einer Flasche zu lagern. Dann habe ich die Suchfunktion benutzt und diesen Thread gefunden. Dann habe ich mir gedacht, dass ich mal frage, was man in diesen Gefäßen nicht lagern sollte. Das habe ich dann auch gemacht. Aber ich weiß jetzt noch nicht konkret, womit ich die Flaschen befüllen werde...
__________________
MfG
Radon
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 20:35   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schliffflaschen

Warum nicht einfach eine Plastikdose mit Schraubdeckel?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 20:40   #9   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 209
AW: Schliffflaschen

Mehr Alternative bleiben wohl nicht übrig...
__________________
MfG
Radon
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 16:45   #10   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Beiträge: 686
AW: Schliffflaschen

Also ich hoffe ich verstehe dich jetzt nicht falsch, aber du willst nun auch wissen, was du denn anstatt NaOH darin lagern kannst.
Also eigentlich sind diese Schliffflaschen immer ganz gut dazu Säuren aufzubewahren (nagut konz. HNO3 oder HF natürlich nicht ) Aber ich benutze die eigentlich auch immer für Säuren.
Und wenn du gar nicht weißt was du nun mit der Flasche machen sollst kannst du sie ja an mich versenden
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 17:52   #11   Druckbare Version zeigen
idmler  
Mitglied
Beiträge: 10
AW: Schliffflaschen

Hallo, auf keinen Fall Flüssigkeiten (wie Thionylchlorid, Sulfurylchlorid) oder Feststoffe (z.B. Phosphorpentachlorid), die mit Luftfeuchtigkeit reagieren und dann den Schliff verkleben können. Nicht nur durch die ätzende Wirkung der Alkalien gegenüber Glas, sollte man die nicht in Glasgefäßen aufbewahren, auch wegen der Hydrolyse. Denn wenn der Stopfen fest sitzt, helfen nur Insider-Tricks.
idmler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 21:52   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Schliffflaschen

Zitat:
Zitat von Robin235 Beitrag anzeigen
konz. HNO3
macht einer Glasflasche nix...

Für NaOH ist Polyethylen ne gute Wahl.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 21:58   #13   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Beiträge: 686
AW: Schliffflaschen

Das Glas nicht direkt
Aber ich meinte gelesen zu haben das unter Lichteinwirkung aus der HNO3 NO bzw. NO2 freigesetzt wird und deshalb in Braungalflaschen aufbewahrt wird.
Okay vielleicht hat das jetzt nicht die Thematik der Frage getroffen
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 22:07   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schliffflaschen...

...sind nichts für Sachen, die

a) das Glas angreifen (starke Alkalien, HF)
b) mit Bestandteilen der Luft reagieren (Amine z.B. bilden Carbonate)
c) einen hohen Salzgehalt haben (Verkrustungen).
d) einen hohen Dampfdruck haben.
...tbc

Lichtempfindliche Sachen bewahrt man in Braunglas auf.

Geändert von bm (16.01.2007 um 22:16 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 22:07   #15   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Schliffflaschen

Zitat:
Lichteinwirkung aus der HNO3 NO bzw. NO2
Schon richtig. Aber dem Glas ansich ist das egal

@bm
Was Punkt d) betrifft: Ketonperoxide in Schliff-Flaschen in einer alten Chemiesaalausrüstung. Schrecklich.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.



Anzeige