Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2007, 17:56   #1   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 686
Aggregatzustände in der Reaktionsgleichun-Was nützt`s?

Hallo,
ich habe mal ne allgemeine Frage zu Reaktionsgleichungen.
Im Schulunterricht legen unsere Lehrer immer viel Wert darauf, das wir die Symbole für die Aggregatzustände dahinter schreiben müssen, was ich sonst bei Versuchen eigentlich nie machen.
Ist den sowas nun wichtig und wird z.B. auch an Universitäten verlangt (wenn ja warum??) oder kann ich mir das Zukünftig auch schenken.
Das bringt ein beim Lesen der Gleichung auch immer ganz schön durcheinander.
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 18:01   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Aggregatzustände in der Reaktionsgleichun-Was nützt`s?

Das kann manchmal hilfreich sein. Muss aber nicht unbedingt sein. Meistens schreibt es dazu, wenn ein anderer Aggregatzustand vorliegt, als man gemeinhin annimmt (H2O(g)).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 18:07   #3   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 686
AW: Aggregatzustände in der Reaktionsgleichun-Was nützt`s?

Wird das an ner Universität verlangt? (sie immer hinzuschreiben)
Dann kann ich mir es ja gleich angewöhnen
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 18:20   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Aggregatzustände in der Reaktionsgleichun-Was nützt`s?

Bei uns wurde es nicht verlangt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.01.2007, 18:31   #5   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 686
AW: Aggregatzustände in der Reaktionsgleichun-Was nützt`s?

Okay danke für eure schnellen Antworten ich werde mich also so lange ich es muss dem Willen meiner Lehrer beugen
Aber keine Minute länger (es sei den es sie hilfreich)
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2007, 22:45   #6   Druckbare Version zeigen
Maler Männlich
Mitglied
Beiträge: 121
AW: Aggregatzustände in der Reaktionsgleichun-Was nützt`s?

Wichtig ist es z.B. wenn man Reaktionsenthalpien angibt. Da macht es einen Unterschied, ob beispielsweise gasförmiges Wasser in die Berechnung einfließt oder flüssiges. (40 KJ/mol?)

Gruß Stefan
Maler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PH Wert, was nützt mir der? diveNo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 25.06.2011 14:35
was nützt mir PPTS bei der Acetalbildung h2o Organische Chemie 5 21.11.2009 16:42
Suche Stoff, der bezüglich der Aggregatzustände mit Wasser vergleichbar ist aggregatum Anorganische Chemie 12 12.07.2009 12:46
Was nützt der Defi bei der neugeregelten Erste-Hilfe-Maßnahmen? kleinerChemiker Medizin & Pharmazie 7 13.12.2005 02:09
Aggregatzustände der Halogene Samzlay Anorganische Chemie 1 05.11.2005 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.



Anzeige