Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2007, 12:13   #1   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
pH-Wert

Hallo,

es geht um pH-Wert berechnung und dazu habe ich ein paar Aufgaben und möchte wissen, ob das so korrekt ist!

1)wie groß ist die H+ Ionen Konzentration einer Lösung mit einem pH-Wert von 11.4?

pH = -lg(c)
c= 10^-11,4

2) berechnen sie den pH-Wert der folgenden Lösung:
1,8g HCl in 1000ml H2O

c = n/V
n= m/M, muss ich das erst berechnen und dann der neg. dekadische Logarithmus ist der pH-wert!

ist das korrekt?

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 12:17   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pH-Wert

Zitat:
pH = -lg(c)
c= 10^-11,4
c = 10-11,4 mol/l

Zitat:
2) berechnen sie den pH-Wert der folgenden Lösung:
1,8g HCl in 1000ml H2O

c = n/V
n= m/M, muss ich das erst berechnen und dann der neg. dekadische Logarithmus ist der pH-wert!
1,8 g / 36 g/mol = 0,05 mol
0,05 mol / 1 l = 0,05 mol/l

pH = - lg 0,05 = 1,3
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 13:11   #3   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: pH-Wert

ok also war meine idee richtig oder?

danke
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.01.2007, 13:16   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pH-Wert

Schrieb ich doch.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 13:24   #5   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: pH-Wert

Dann habe ich noch eine Aufgabe:

N_2H_4 + H_2O -> N_2H_5 + OH-

Die Gleichgewichtskonstante ist 2.0*10^(-6)mol/l
Wie hoch ist die Konzentration der Hydrazinium-Ionen, N_2H_5, wenn die ursprüngliche Hydrazionlösung 0.01 molar war?

K_B = [N_2H_5]*[OH]/[N_2H_4]

2.0*10(-6)*0,01 = (x-0,01)*(x-0.01)

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 13:34   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pH-Wert

Bitte benutze die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen :

Das kann kein Mensch lesen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 13:47   #7   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: pH-Wert

N2H4+H2O ->N2H5++OH-

Und darüber berechne ich die Konzentration der Hydrazinium-Ionen?
2.0*10(-6)*0,01 = (x-0,01)*(x-0.01)
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 14:13   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pH-Wert

KB = [H2H5+] x [OH-] / [N2H4]

[ ] jeweils im Gleichgewicht. [ ]0 zu Beginn.

[N2H4]0 = 0,01 mol/l

Reaktion : N2H4 + H2O -> N2H5+ + OH-

=> [N2H5+] = [OH-] = x


[N2H4] = 0,01 - x
KB = x2/(0,01-x)

Geändert von bm (14.01.2007 um 14:18 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 16:06   #9   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: pH-Wert

hmm das ist mir nicht ganz klar, was passiert denn bei der reaktion in worten, aslo was genau muss ich berechnen?

danke detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 14:17   #10   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: pH-Wert

also das x^2 ist ja noch klar, aber wie kommst du auf 1-x?

wo ist das 0,01 geblieben? nach welchem schema geht man da vor?

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 14:19   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pH-Wert

Gut aufgepasst!
Schreibfehler. Ist korrigiert. Eine Zeile drüber stand es richtig.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 15:56   #12   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: pH-Wert

und wieso wird davon auch x abgezogen, ich dachte da muss die ausgangskonzentration hin und das wäre ja nur 0.01!?

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
von pH-Wert 0 auf pH-Wert 2. Wie viel Wasser wird benötigt? tp.16 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 07.08.2011 17:33
Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen KimT Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 21 04.06.2009 08:31
pH-Wert eines Gemischs zweier unbekannter Lösungen mit bekannten pH-Wert martini777 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 08.08.2008 09:53
Ks Wert errechnen, wenn nur der pKs wert gegeben ist Mucki323 Anorganische Chemie 2 13.02.2006 15:14
wie bestimmt man den pH-Wert und was ist der pH-Wert? chemiegirl16 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 18 08.05.2005 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.



Anzeige