Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2002, 20:55   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Neue Wasserenthärter

Hallo,

wir haben mittlerweile einen neuen Wasserenthärter in unserem Haus installiert bekommen...Der alte war ein Kunstharz Ionenaustauscher.

Der neue arbeitet aber nach einem ganz anderen Prinzip. Das CaSo4 und CaCo3 wird dort irgendwie mit Hilfe von Magnetfeldern herausbefördert.

Hat jemand ahnung wie das geht ?


Gruss Andreas
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 21:24   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Kann eigentlich nicht gehen, oder?

Diese Geräte sollen so funktionieren, dass sich mikroskopisch kleine Kalkkristalle bilden, die sich nicht ablagern, sondern im Wasser schweben bleiben.

Vielleicht kann das ja jemand, der Bescheid weiß, mal erklären....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 23:16   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
arghh...na toll

http://www.ccinfo.de/technik/magnete/wasserenthaertung.htm
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2002, 00:03   #4   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
Bei Ebay gibts auch immer lustige Sachen in diese Richtung, Beispiel:



Leider ist die Germanium-Sauerstoff-Scheibe für 6000 EUR schon aus dem Angebot, diese entkalkt das Wasser zwar nicht, nimmt ihm aber die negative Energie...
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2002, 00:13   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Vom selben Verkäufer:
Zitat:
Rotes Seidentuch in der Größe 1 x 1 Meter. Setzt ordnende Tachyonenergie und Bachblütenfrequenzen 1 Meter in alle Richtungen frei. Anwendung: zum Wohlfühlen und bei Erkrankungen der Atemwege um den Hals tragen - zur Energetisierung des Körpers ausgebreitet über den Körper legen - zur Förderung einer schnelleren Regeneration nach sportlicher Belastung z.B. über den Beinen ausbreiten. Vorteile u.a.: Stärkung des Immunsystems, Anregung der Selbstheilungskräfte, Förderung des körperlichen Wohlbefindens. Es handelt sich bei diesem Tuch um unbenutzte Ware, die sich aufgrund anderer Farbgestaltung nicht mehr im Programm des Herstellers befindet. Sie erwerben jedoch ein vollwertiges Tachyonprodukt höchster Qualität. Offizieller VK: 41 Euro.

Zitat:
Originalnachricht erstellt von CO-Küchler
Leider ist die Germanium-Sauerstoff-Scheibe für 6000 EUR schon aus dem Angebot, diese entkalkt das Wasser zwar nicht, nimmt ihm aber die negative Energie...
Ich sag ja immer: Geld übt einen negativen Einfluss aus. Also weg damit!
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2002, 00:19   #6   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
Eine Zeitschriftenempfehlung: Raum & Zeit

Probeheft kostenlos und unverbindlich unter http://www.raum-und-zeit.com

Da gibts lustige Sachen wie Schablonen, mit denen man die negative Energie aus Lebensmitteln (verursacht durch die Barcodes!) ziehen kann...
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2002, 10:52   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Wenn ich all Dieses lese, frage ich mich mal wieder, wie dreist oder bescheuert oder Beides gleichzeitig Leute, die solchen Humbug anbieten, eigentlich noch sein können, und wie arglos (und naturwissenschaftlich ungebildet) die Käufer desselben .....

Da scheint es keine Grenzen zu geben....


Gruß,
Franz (möchte gern eine Ecke aus seinem Schreibtisch beißen....)
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2002, 14:00   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Merkwürdigerweise funktioniert das ganze jedoch bei uns..mein Vater kann sich nicht über Kalkablagerungen beklagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2002, 14:17   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von AV
...mein Vater kann sich nicht über Kalkablagerungen beklagen.
Aus dieser Aussage kann man nicht zwingend auf die Funktion des neuen Enthärters schließen, oder?
War der Ionenaustauscher früher denn überhaupt erforderlich?
Habt Ihr einen Vergleich, wie es mit Kalkablagerungen aussieht, wenn weder Ionenaustauscher noch eine andere (vermeintliche) Enthärtungsanlage dran hängt.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2002, 15:07   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Moritz


Aus dieser Aussage kann man nicht zwingend auf die Funktion des neuen Enthärters schließen, oder?
War der Ionenaustauscher früher denn überhaupt erforderlich?
Habt Ihr einen Vergleich, wie es mit Kalkablagerungen aussieht, wenn weder Ionenaustauscher noch eine andere (vermeintliche) Enthärtungsanlage dran hängt.
Genau....und in AVs Link findet man (unter "Stiftung Warentest...."), dass solche "Magnetenthärter" kleine, als "Filter" deklarierte Ionenaustauscher eingebaut haben.....ein Schelm, wer Schlechtes dabei denkt. Hat Eure Anlage auch so einen "Filter" (bitte öfters wechseln! )?

Unser Wasserwerk hat vor einiger Zeit einen Ionenaustauscher in Betrieb genommen und spart uns somit die Mühe....


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 19:29   #11   Druckbare Version zeigen
aqua  
Mitglied
Beiträge: 68
Chipkarten für/gegen alles

Bin grade hier gelandet:
http://www.projekt-erde.com/

Da findet man im Shop bestimmt auch eine Chipkarte zum Enthärten.

Darf man die Menschen wirklich so verarschen? Gibt es keine Gesetze, die da greifen? Mir wird immer ganz anders, wenn ich über so eine Verarsche stolpere.

Interessant ist auch die Preisgestaltung. Die Golden Hero Karte kostet spottbillige 64 €, die Meissner Effekt Karte stolze 1495 €. Aber die war ja auch bis vor kurzem noch nicht für alle frei zugänglich...

aqua
aqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 20:25   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Ich habe diesen Mist auch schon mal an gesehen.

Was mir dazu ein fällt:
Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte..

Es ist hier zu Lande nicht verboten, solchen Krempel zu verkaufen; man muss anscheinend vorher nur erklären, dass das Zeug funktionieren kann oder auch nicht....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.09.2002, 20:43   #13   Druckbare Version zeigen
aqua  
Mitglied
Beiträge: 68
Wenn es nicht so traurig wäre...

Mein persönlicher Favorit ist der Strichcodeentstörer. Weil nämlich der Strichcode eine negative Ausstrahlung hat. Und in größeren Mengen ist er gar toxisch. Hat mal jemand die MAK für Strichcode?
Aber man kann den ja zum Glück mit dem Entstörer durchstreichen und dann ist die Welt wieder heile...

Gruß

aqua
aqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 21:13   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Wenn ich solchen Zimt lese, frage ich mich immer wieder, in was für einer Welt wir eigentlich leben:
Geister, Dämonen, Hexen und Zauberer mussten früher dafür her halten, den Leuten Erklärungen für nicht Begreifbares zu liefern, heute macht man's mit pseudowissenschaftlichem Schwachsinn. Und ebenso wie damals versuchen Betrüger aus der Unwissenheit Profit zu schlagen.



Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2002, 22:28   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Tja mein Kollege hat sich auch für ca. 1500 Euro solche ......Steine gekauft und ist von deren Wirkung überzeugt. Aber wenn man nix besseres mit seinem Erbe zu tun hat...
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autobatterien theoretisch "Erneuerbar"? Schlamm entfernen, neue neue Säure und Wasser und entsulphatisieren? Tobias Claren Physikalische Chemie 33 13.10.2014 18:20
Zeolith A: Wasserenthärter selbst gemacht? Thymolblau Anorganische Chemie 4 19.09.2009 12:56
RM 110-Wasserenthärter metmaster Verfahrenstechnik und Technische Chemie 11 24.03.2009 21:41
neue vorgehensweise? mioweber Physik 4 21.09.2008 16:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:51 Uhr.



Anzeige