Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2007, 01:12   #1   Druckbare Version zeigen
LadyElayza weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
Chloroform - Dipolmolekül Hilfe!

Hallo...

Habe ne ganz dringende Frage!
Und zwar wie man am Beispiel von Chloroform die beiden Bedingungen für ein Dipolmolekül erklären kann.

Wäre super.
Danke,

Mfg
LadyElayza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 01:22   #2   Druckbare Version zeigen
PaGe  
Mitglied
Beiträge: 549
AW: Chloroform - Dipolmolekül Hilfe!

Erstmal eine Gegenfrage: Was sind denn die beiden Bedingungen? (Überlegungen wären schön )
PaGe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 01:30   #3   Druckbare Version zeigen
LadyElayza weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
AW: Chloroform - Dipolmolekül Hilfe!

haben im internet leider keine informationen darüber gefunden.
zumindest nicht beides im zusammenhang.
wenn ich es wüsste hätte ich die frage nicht gestellt
LadyElayza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 01:45   #4   Druckbare Version zeigen
PaGe  
Mitglied
Beiträge: 549
AW: Chloroform - Dipolmolekül Hilfe!

EN und Molekülgeometrie mal so als Stichworte.
PaGe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 02:02   #5   Druckbare Version zeigen
LadyElayza weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
AW: Chloroform - Dipolmolekül Hilfe!

die bedingungen müssten sein:
1. Delta EN mindestens 0,5 und höchstens 1,7
2. nicht räumlich ausgeglichen

RICHTIG?
LadyElayza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 02:24   #6   Druckbare Version zeigen
PaGe  
Mitglied
Beiträge: 549
AW: Chloroform - Dipolmolekül Hilfe!

Exakt. Kannst du jetzt auf Chloroform anwenden, oder?
PaGe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2007, 02:35   #7   Druckbare Version zeigen
LadyElayza weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
AW: Chloroform - Dipolmolekül Hilfe!

ja hoff ich...
LadyElayza ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigenschaften Dipolmolekül Fragenkataloge Allgemeine Chemie 7 20.05.2010 22:13
Dipolmolekül - Merkmale etc.. Alpha-77 Allgemeine Chemie 2 03.11.2009 23:00
Gehalt von Chloroform in deuteriertem Chloroform gabryel Organische Chemie 2 22.10.2009 14:46
Dipolmolekül? HB1899 Allgemeine Chemie 6 30.09.2007 21:01
Brauche dringend Hilfe (Chloroform, NaOH und AgNO3) ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 13 08.10.2004 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.



Anzeige