Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2002, 15:00   #1   Druckbare Version zeigen
Harasser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 396
Übungsaufgaben im Mortimer

Ich würde gerne mal eure Meinungen zu den Übungsaufgaben im Mortimer wissen. Da das ja auch ein Buch für Studenten ist (zumindest erstes Semester), kommen mir die Aufgaben alle sehr leicht vor.

MFG Hara
Harasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 17:04   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
HI!!

Das stimmt allerdings mit den Aufgaben!!
Ich weiß zwar nicht wies an der Uni so zugeht weil ich noch zur Schule gehe, aber wenn die Fragen bei meinem Chemiestudium so leicht sind dann wirds ja easy
Nee mal im Ernst,ich glaube das sich der MOrtimer nich ganz auf Uni-Niveau bewegt. Höchstens mit Chemie als Nebenfach (steht ja auch so im Buch)

Gruß Chemieman
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 18:31   #3   Druckbare Version zeigen
mablug Männlich
Mitglied
Beiträge: 11
Zwinkern Da kann ich dir leider keine Hoffnungen machen,

zumindest wenn du Diplom Chemie oder ähnliches studieren willst wirst du dich wohl mit schwereren Fragen/Aufgaben als denen im Mortimer beschäftigen müssen!
Vor allem Mathe und PC machen vielen am Anfang doch sehr zu schaffen!

Deine Einschätzung, dass der Mortimer wohl eher etwas für Studenten mit Chemie im Nebenfach ist, kann ich nur bestätigen!

Cu

Matthias
mablug ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.07.2002, 18:39   #4   Druckbare Version zeigen
Nefertari  
Mitglied
Beiträge: 37
unser prof in ac im ersten semester hat gerne fragen aus dem mortimer drangenommen... da war's dann nicht so schwer die klausur zu bestehen aber nach dem ersten semester bringt der mortimer nichts mehr und zum thema mortimer ist was für leute mit nebenfach chemie, bei uns haben alle mediziner den mortimer und das langt dann wohl auch. nichts gegen mediziner, aber heute hab' ich mal wieder eine getroffen... und das werden dann mal ärzte uiuiui...
Nefertari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 18:51   #5   Druckbare Version zeigen
Winas Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.556
ja kann ich alles bestätigen! habe das Buch jetzt auch 1 jahr und bei mir im Chemie- LK hat es sich gut bewährt! in der Klusur kommen zwar meist andere Aufgaben, aber du kannst dann zu hause nochmal so grob sehen ob du alles verstanden hast und ob du die grundlegenden Dinge anwenden kannst....so sehe ich das

MfG
Winas
Winas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 20:16   #6   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
Der Mortimer ist ein nettes Buch für den Einstieg: fürs Studium reicht es aber sicher nicht (meist nicht mal für das 1. Semester); er gibt lediglich einen einführenden Überblick:
Standartwerke sind für 1. Semestrige bei uns der E. RIEDEL "Anorganische Chemie", Nylen-Wigren Yoppien "Einführung in die Stöchiometrie" und ZACHMANN "Mathematik für Chemiker".
In höheren Semestern kommen dann altbekannte Lehrbücher wie der Atkins, Streitwieser, etc. dazu
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2002, 20:59   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
HI!!

Ja ist also so wie ichs mir dachte!! Da steht ja auch kaum was über PC drin (Hab mir erst mal den neuen Atkins dafür beschafft) und die Gleichungen haben ja nun auch nicht mal Oberstufenniveau bis auf 2-3 Diff.-Gleichungen.

Gruß Chemmieman
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 13:55   #8   Druckbare Version zeigen
Harasser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 396
Allerdings kann man auch schon sagen, dass der Mortimer über das hinaus geht was man im LK Chemie macht (ich kann natürlich nur für meinen LK sprechen, aber da ist das Niveau nicht sehr hoch).

MFG Hara
Harasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 15:57   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hi!!

Ja das mag aber an der Masse des Stoffes und nicht an dem NIveau des LKs liegen oder?? EUch fehlt wahtscheinlich nur die Zeit.

Gruß Chemieman
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 20:06   #10   Druckbare Version zeigen
TNT  
Mitglied
Beiträge: 137
Lieber Chemieman!

Dann kauf Dir halt den PC Atkins oder ein anderes richtig kompliziertes PC Buch, wenn Dir das alles zu einfach ist und freu Dich!

An alle!

Ich würde sagen, der Mortimer ist für den Anfang ganz nett und es ist sicher kein Schaden wenn man die Aufgaben lösen kann... schwierig wird alles noch von allein wenn Ihr in höhere Semester kommt!

Lieben Gruss
TNT
TNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 21:43   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Also die Säure Base Aufgaben im Mortimer sind teilweise schon recht anspruchsvoll...natürlich sind auch einfachere dabei...aber die braucht man ja nicht zu machen.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2002, 23:07   #12   Druckbare Version zeigen
Harasser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 396
@CHemiemanm: das liegt an beidem. In der 11. Klasse hatten wir den LK auf 4 Stunden gekürzt und der Lehrer hat so oft gefehlt dass es im Schnitt bestenfalls 3.5 waren. Wie ist das denn so bei dir?

In 12 hatte ich es 5-stündig, aber durch das Fehlen des Lehrers waren es vielleicht 4 im Schnitt (kein Scherz)

Und das Niveau war auch nicht so gut, denn beim THema Säure-Base waren in unserer Kursarbeit vielleicht 10% Rechnungen enthalten, wobei das Thema ja normal sehr rechenintensiv ist.

Deswegen hab ich beschlossen mich mal etwas auf mein Studium vorzubereiten und etwas Fachlektüre zu lesen.
Ich finde man kann sagen, dass der Mortimer für den Anfang optimal ist, aber wenn man jede einzelne Aufgabe macht, dauert das recht lange. Ich habe Ende April mit dem Lesen angefangen und bin jetzt auf S. 150. Ich habe im Schnitt vielleicht täglich so 10 MInuten gelesen, weil ich ja auch noch was für die Schule machen musste.
Harasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2002, 08:54   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hi!

@TNT

Ich hab nie behauptet das der MOrtimer nicht gut für den Anfang ist! Da die Themen aber nur so angerissen werden sollte man trotzdem über Fachliteratur nachdenken! Also sei mal nich so böse!

@Harasser

Interessant das es bei euch schon in der 11 LKs gibt
Bei und nämlich erst ab der 12!! Ich kommen übrigens jetzt erst in die 11 aber ich kann sagen das es an unserer Scnule seit 1985 keinen LK Chemie mehr gab weil das Niveau sehr hoch war in diesem Kurs.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2002, 10:26   #14   Druckbare Version zeigen
Redictor Männlich
Mitglied
Beiträge: 139
Meiner Meinung nach sind die Themengebiete der allgemeinen Chemie ganz gut gemacht (Atomaufbau, Orbitalmodelle, VSEPR,..) und auch die Aufgaben hierzu habe ich mir mal zur Klausur 'Allgemeine Chemie' im ersten Semester angeguckt. Seitdem habe ich aber das Buch wohl nicht mehr in der Hand gehabt. Ich habe es auch schon seit meiner Schulzeit, aber würde es auch für die Schule nur bedingt empfehlen. Guckt euch mal an, wie schnell das Kapitel OC abgehandelt wird! Da hätten es schon ein paar Seiten mehr sein dürfen. Allen Schülern kann ich die 'Kursthemen' von Flörke/Wolff wärmstens empfehlen. Hier gibt es auch einige Übungsaufgaben (allerdings nicht so viele und leider auch ohne Lösung) und zu jedem Kapitel entsprechende Versuche. Bei diesem Buch (sind eigentlich drei, aber zusammen wohl auch nicht teurer als der Mortimer) kommen auch die OC, PC oder auch die Biochemie nicht zu kurz, sodass man auch gut noch im (Grund-)Studium mal reinschauen kann.
__________________
schütten, gucken, fritten
Redictor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2002, 13:17   #15   Druckbare Version zeigen
Harasser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 396
@Chemiemann: Hast du den Mortimer schon komplett durchgelesen?
@Redictor: Ich finde das mit den ÜBungsaufgaben mit Lösung ist ein ganz wichtiger Punkt.
Harasser ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mortimer Basiswissen der Chemie oder doch lieber Mortimer Chemie Rick Bücher und wissenschaftliche Literatur 4 19.11.2010 21:49
Mortimer - Auflage? Killerchen Bücher und wissenschaftliche Literatur 2 02.06.2010 15:37
Verkaufe Mortimer insomniac Bücher und wissenschaftliche Literatur 0 17.05.2010 09:05
Mortimer theplaya Bücher und wissenschaftliche Literatur 19 05.12.2004 14:51
Mortimer, Übungsaufgabe 4.11 ZERO Allgemeine Chemie 4 18.10.2002 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.



Anzeige