Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2007, 23:09   #1   Druckbare Version zeigen
Murmeltier Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 257
Schwarze Ablagerung am Arm

Aaalso...
Meine Mutter hat mir heute ein Frage gestellt, vor der ich mit meinem chemichen Wissen kapitulieren musste:
Sie trägt eine Uhr mit einem Goldarmband.
Manchmal zeigt sich an der Stelle des Armbands eine schwärzliche Ablagerung. Das ist definitiv kein Schmutz. Ist auch nur an der Stelle, wo die Uhr ist.
Ist nicht ständig, sondern nur in und wieder.
Das Armband selbst ist sauber, die Ablagerung lässt sich ganz einfach abwaschen, ist nicht in der Haut selbst, sondern oberflächlich.
Tja, ich habe da nur an fein verteiltes Gold gedacht, das kann ja durchaus schwarz erscheinen- aber wie soll bitte Gold vom Armband hin und wieder mal sich da ablagern... Schließlich wird Gold ja sogar von Salzsäure kaum angegriffen... Ist eine hochwertige Uhr, am Armband ist nichts zu sehen.
Tja, hat jemand eine Idee?
__________________
Es grüßt das Murmeltier
Murmeltier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 23:35   #2   Druckbare Version zeigen
Xenos  
Mitglied
Beiträge: 6
AW: Schwarze Ablagerung am Arm

Also Goldsulfid ist schwarz (Au2S3)aber ich weis net ob sich das so bildet. Wär dann Analog zum Silber bei dem sich auch mit der Zeit schwarze Silbersulfidflecken bilden können.
Aber sonst keine Ahnung
Xenos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 23:50   #3   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.301
Blog-Einträge: 1
AW: Schwarze Ablagerung am Arm

Es wäre hilfreich, zu wissen welchen Reinheitsgrad das Gold hat.
Neigt Deine Mutter zum schwitzen?
Dann könnte man weiter spekulieren.
Extremfall : 333 er Hauchvergoldung auf dünner Silberschicht mit Nickelhaltigem Grundmaterial plus Schweiss = kann schwarz werden.
mfg : rettich
Die Idee von Xenos ist so abwegig nicht.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2007, 23:57   #4   Druckbare Version zeigen
Murmeltier Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 257
AW: Schwarze Ablagerung am Arm

Hm, das ist eine Möglichkeit.
Aber sie schwitzt überhaupt sehr wenig, am Unterarm schon gar nicht.
Das Armband ist massiv gold, weswegen ich die Idee vom Goldsulfid selbst verworfen habe. Was mir allerdings gerade einfällt, ist, dass sie sich oft eincremt, weil sie eine empfindliche Haut hat. Cremes könnten durchaus eine ähnlich Wirkung haben- säurehaltig ohnehin (z.B. Eucerin pH5)- Schwefel ist sowieso immer auf irgendwo dabei...
__________________
Es grüßt das Murmeltier
Murmeltier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 00:13   #5   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.301
Blog-Einträge: 1
AW: Schwarze Ablagerung am Arm

Na also. Dann rate Deiner Mutter, mal eine Weile ohne diese
Creme auszukommen, und die betreffenden Hautpartien zu beobachten.
P.S. Wenn ich mal nachlese, aus was die Cremes bestehen, da wird mir schlecht.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 00:22   #6   Druckbare Version zeigen
Murmeltier Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 257
AW: Schwarze Ablagerung am Arm

In Ordnung... mal sehen, was kommt...*Forscherehrgeiz einschalten*
__________________
Es grüßt das Murmeltier
Murmeltier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 00:25   #7   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.301
Blog-Einträge: 1
AW: Schwarze Ablagerung am Arm

Als Ersatz für teure Creme bietet sich stinknormales Olivenöl an.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsame lila Ablagerung in Glühbirne kaliumcyanid Allgemeine Chemie 43 21.03.2011 17:29
Magnesium + Essig = Schwarze Ablagerung ? donfellone Allgemeine Chemie 12 18.03.2010 19:32
Arm in Luft still halten Wizzard90 Physikalische Chemie 11 27.08.2009 06:57
LiOH-Ablagerung nach Ventilator Ganerc Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 08.08.2007 13:49
Phosphorhaltige Ablagerung auf Messing DBrugger Allgemeine Chemie 3 25.06.2007 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.



Anzeige