Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2007, 17:24   #1   Druckbare Version zeigen
felicccitas  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 71
Säuren/Basen (vormals: Ich werde gleich SAUER...)

Hallo,

ich habe eine Aufgabe, in der ich Substanzen/Ionen richtig einteilen soll... Ich bin nach langem Grübeln zu folgendem Ergebnis gekommen, bin mir aber mega unsicher... Wär lieb, wenn das jemand überprüfen könnte:

Lewis-Säuren:
H+, H3O+, CH3OH, HBr, H2SO4, NH4+, NH3, BF3, AlCl3, M+, BCl3(Metallkation, einwertig)

Lewis-Basen:
H-, H2O, OH-, Br-, HSO4-, NH2-, Cl-

Brönsted-Säuren:
H+, H3O+, HBr, H3PO4, NH3, H2O, NH4+

Brönsted-Basen:
OH-, HSO4-, CL-, NH3, NH2-, H2O, H-

gibt es denn irgendeinen Trick, der die Bestimmung einfacher macht?
felicccitas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 18:57   #2   Druckbare Version zeigen
kippi33 Männlich
Mitglied
Beiträge: 42
AW: Ich werde gleich SAUER...

Hallo erstmal,
das scheint alles soweit richtig zu sein... wo ich mir nur gedanken gemacht hab is ob man H+ wirklich als bronstedt-säure durchgehen lassen kann, da es ja selber eig kein H+ mehr "abgeben" kann ... würds aber auch dazuzählen... nen einfachen trick kann ich dir leider net wirklich geben, man muss eben schauen wie die einzelnen Verbindungen/Ionen aufgebaut sind und ob sie Elekrtonen/H+-ionen abgeben oder aufnehmen können es gilt beispielsweise:
eine Verbindung, die keine freien elekronenpaare besitzt kann auch keine H+-ionen aufnehmen und somit nicht als bronsted-base reagieren. Bei den Bronsted-Säuren gilt vor allem, je elktronenziehender der Rest ist, desto stärker sind die Säuren (bsp HCl / CH4)
Hoffe das hilft weiter

kippi33

PS: HSO4- kann beispielsweise als Lewis-Base reagieren aber auch als Bronsted-Säure und Base
kippi33 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.01.2007, 19:06   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ich werde gleich SAUER...

Ich werde diesem Thread mal einen aussagekräftigen Titel verpassen...

Und richtig: das Proton ist ganz bestimmt keine Brönsted-Säure.
Das gehört zu Lewis...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säuren und Basen - Hilfe, ich verstehs nicht teraformer Allgemeine Chemie 9 05.07.2012 09:21
Wie erkenne ich einfach Säuren und Basen? kizi81 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 10.07.2008 11:47
Säuren, Basen, Ampholyte, vormals : hilferuf steffi76 Allgemeine Chemie 13 26.03.2008 15:42
Warum Zitronen nicht für jeden gleich sauer sind: Empfindlichkeit für Säuren ist indi tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 13.07.2007 09:40
Fachsystematik vs. Chemie im Kontext - vormals: Säuren und Basen im Unterricht KJay Didaktik 60 31.12.2005 03:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.



Anzeige