Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2002, 17:49   #16   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@AV

Zitat:
Im HoWi ist jedoch ein antibindendes 2s MO eingezeichnet.

Klar, aber bestimmt nicht in einem gewinkeltem Molekül wie Wasser. (siehe HOWI S. 354, Fig. 114b)
Da gibt es kein antibindendes 2s MO.



.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2002, 20:32   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam
@AV

Klar, aber bestimmt nicht in einem gewinkeltem Molekül wie Wasser. (siehe HOWI S. 354, Fig. 114b)
Da gibt es kein antibindendes 2s MO.

.


ich weiss was du meinst...aber im riedel ist gar kein antibindendes sigma MO eingezeichnet..sei es ein antibindendes sigma pi oder ein antibindendes sigma s MO.

Stattdessen nur das nichtbindenden Pi MO.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2002, 21:03   #18   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Die war ja ursprünglich warum es kein antibindendes 2s MO bei H2O gibt. Im HoWi ist jedoch ein antibindendes 2s MO eingezeichnet.

Im HOWI ist für ein gewinkeltes AH2-Molekül kein antibindendes 2s MO eingezeichnet (jedenfalls kein <font class="serif">&sigma;</font> s*)
Ich denke wir meinen das gleiche , oder?


.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2002, 21:42   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Im HoWi ist ein <font class="serif">&sigma;</font><font class="serif">&pi;</font>* für H2O in Fig. 114b eingezeichnet.

Beim Riedel ist gar kein <font class="serif">&sigma;</font>* eingezeichnet....warum
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2002, 23:25   #20   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Im HoWi ist ein * für H2O in Fig. 114b eingezeichnet.

Genau das meine ich ja


Zitat:
Beim Riedel ist gar kein ?* eingezeichnet....warum

Gute Frage an Herr Riedel.


.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Namen der Komplexe(Fe(CN)6(H2O))2- (Co(H2O)(NH3)5)3+ (ZnCl4)2-(Fe(CN)6(H2O))2- (Co(H2O)(NH3)5)3+ (ZnCl4)2- AAS Auszubildender Allgemeine Chemie 23 11.12.2010 02:53
PH-WERT bei Reaktion von H2O und H2O kannseknicken Allgemeine Chemie 3 15.06.2009 22:13
MO-Schema von Cr(CO)6 Thallium Anorganische Chemie 9 02.05.2009 03:07
MO-Schema H2O und CO2 Thallium Anorganische Chemie 0 28.02.2009 14:01
MO Schema H2O ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 04.12.2008 09:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.



Anzeige