Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2007, 21:31   #16   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Reinigung der Geräte

weiß leider nicht ganz genau, wie ein kondenstrockner arbeitet, aber wo sollen denn waschmittelrückstände ins wasser kommen? die müssten dann doch wasserdampfflüchtig sein.
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 22:21   #17   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Beiträge: 539
AW: Reinigung der Geräte

Hi,

Ja ich weiß es auch nicht, so wurde mir as früher mal erzählt.

Könnte mir auch nur vorstellen das es wasserdampfflüchtig ist.
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 22:28   #18   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Reinigung der Geräte

Zitat:
Zitat von MTG Beitrag anzeigen
weiß leider nicht ganz genau, wie ein kondenstrockner arbeitet, aber wo sollen denn waschmittelrückstände ins wasser kommen? die müssten dann doch wasserdampfflüchtig sein.
Hallo,

der Kondenstrockner arbeitet so:

Ein Teil der Wärme der wasserdampfbeladenen Abluft wird an die angesaugte Raumluft übertragen. Dabei kondensiert Wasser. Die vorgeheizte Raumluft wird elektrisch nachgeheizt, strömt durch die Wäsche, wird dabei mit Wasserdampf beladen und verlässt den Trockner durch den Wärmeübertrager zun Vorheizen der Raumluft.

Das heißt, im Grunde genommen ist der Kondenstrockner ein Destillationsapparat, und das Kondensat destilliertes Wasser.

Durch wasserdampfflüchtige Inhaltsstoffe der Waschmittel (Parfüme?) und Mitriss jedoch leicht verunreinigt.

Würde aber denken, dass die Reinheit zum Spülen von Laborglas ausreicht, wenn man nicht gerade Analysenreinheit erwartet.


Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.01.2009, 21:56   #19   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reinigung der Geräte

Der Fragende freut sich sicherlich, dass sein Problem nun nach zwei Jahren Pendenz gelöst ist.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermindern der Standzeit bei Reinigung von Anlagen Blitzding Verfahrenstechnik und Technische Chemie 15 24.08.2010 07:58
Logik der Reinigung von Salpetersäure DerEbi Allgemeine Chemie 14 29.04.2008 13:25
Kat bei der Reinigung von Kontaktlinsen Tobee Allgemeine Chemie 8 07.05.2007 21:20
Reinigung der Geräte Radon Allgemeine Chemie 29 12.12.2006 00:13
Probleme bei Reinigung der Barbitursäure! kleinerChemiker Organische Chemie 10 01.05.2002 00:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:35 Uhr.



Anzeige