Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2007, 17:45   #1   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
Protolyse

Hallo,

wir haben uns mit protolyse beschäftigt und ich frage mich, wozu gibt es das überhaupt, was sagt das aus??

ich habe da irgednwie den anschluss verloren !

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 18:19   #2   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: Protolyse

also ich glaube ich habe den vorgang schon verstanden, mit proton abgeben und so, aber mich verwirren die berechnungen!


z.b.wie gehe ich bei folgender aufgabe vor:

welchen pH-Wert hat eine Ammoniumchlorid-Lösung NH_4Cl(aq) mit
c0 (NH_4+) =0.3 mol/l?

Das Alloniumchlorid muss also mit Wasser reagieren! Was ist pK Wert?

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 14:36   #3   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: Protolyse

hmm kann wir keiner einen ansatz sagen?

pK habe ich jetzt herausgefunden, aber die weiss nicht,wie ich das berechnen kann!

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 15:39   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Protolyse

Hier z. B.: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=77238&highlight=dissoziation

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 16:41   #5   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: Protolyse

Also dann muss ich ja jetzt erstmal die Reaktionsgleichung aufstellen:

hmm wie mache ich das, was passiert mit dem Chlor, kenne das nur, wenn ich einen Stoff in Wasser reagiert?!

Ich möchte noch wissen, ob es eine schwache Säure ist, wie bekomme ich den pK_s Wert heraus?

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 16:45   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Protolyse

Hier interessiert nur das Ammoniumion.
Der pKs-Wert ist rund 9,2, also eine reichlich schwache Säure.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 17:01   #7   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: Protolyse

und wo hast du den wert her?


Woher weiss man, welches Atom wichtig ist und welches nicht?

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 13:21   #8   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: Protolyse

den K_s Wer muss ich doch aus einer Tabelle nehmen oder weil ausrechnen kann ich den mit den Angaben ja nicht?!

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 13:39   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Protolyse

KS bzw. pKS-Werte sind tabelliert http://www.chemieonline.de/labor/pkx.php?typ=pks.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 14:51   #10   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: Protolyse

ok,

dann ist das hier klar!

Aber noch was anderes, woher weiss ich denn,ob ich mit H_3O rechnen muss oder mit A-, also bei anderen Aufgabenstellung?!
Wie unterscheiden sich dann die Rechnungen, dann geht das doch irgendwie über pOH oder?
(Wenn man von einer Lösung den pH berechnen muss)
detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 23:38   #11   Druckbare Version zeigen
01Detlef Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.411
AW: Protolyse

Also ganz konkret, wann muss man mit A- und wann mit H_3O rechnen für den pH-Wert, was muss wann gegeben sein?!

detlef
__________________
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
01Detlef ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Protolyse chemie panne Allgemeine Chemie 3 06.06.2011 13:03
Protolyse kathichen Allgemeine Chemie 15 17.03.2011 16:14
Protolyse stillmatic1 Allgemeine Chemie 2 01.03.2010 12:55
protolyse Tschinjushia Allgemeine Chemie 2 16.06.2006 13:56
Protolyse? Der Waldi Allgemeine Chemie 2 23.01.2006 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.



Anzeige