Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2007, 05:09   #1   Druckbare Version zeigen
Marcel754  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 33
Bremsflüssigkeit

Glycolöl das auch in der Bremsflüssigkeit enthalten ist, stand doch mal unter Verdacht, da es anscheinend krebserregend sein soll.

Ist dies noch aktuell, oder wurde schon das Gegenteil beweisen?
Marcel754 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.01.2007, 08:44   #2   Druckbare Version zeigen
Lucky76 Männlich
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Bremsflüssigkeit

Mörgele

Glyol (Ethylenglycol) selbst ist garantiert nicht kanzerogen, sprich krebserregend.
Auch Polyethylenglycole (x-Glycole über das Sauerstoffatom aneinandergehängt sind nicht kanzerogen.

Grüssle, Luk
Lucky76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 12:14   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Bremsflüssigkeit

PEG werden z.B. vor Darmspiegelungen literweise getrunken. Aufgrund ihrer polymeren Eigenschaften richten die im Körper nichts an...

Glycole sind nicht so toll, aber von einer krebserregenden Wirkung ist mir nichts bekannt. Dafür aber Herz-, Lungen- und Nierenschäden, je nach Aufnahmeweg...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glycerin als Bremsflüssigkeit? theplaya Allgemeine Chemie 16 23.11.2004 19:09
Aceton und Bremsflüssigkeit JackBauer Allgemeine Chemie 2 16.11.2004 23:22
Wassergehalt in Bremsflüssigkeit ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 22.07.2004 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.



Anzeige