Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2007, 18:50   #16   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Bindungslehre - Abschlussklausur wichtig

Was mir (und vielleicht auch Ihnen, FKS) im Schulfach Chemie auffällt:
In jedem anderen Fach setzt sich jemand mit einem Problem hin, lernt und es kommt meistens auch der gewünschte Erfolg raus. Geht es jedoch ums Fach Chemie, denkt jede/r Schüler/in, das der Lehrer erwartet, das man schon vorher alles weiss und kann. Lernen? Fehlanzeige! Mit einem motzigen "Ich kann das nicht"-Gesicht wird dann nach spätestens 2 Minuten ohne Erfolg alles hingeworfen.

Ich frage mich, wieso...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.01.2007, 00:00   #17   Druckbare Version zeigen
Siglinde weiblich 
Mitglied
Beiträge: 678
AW: Bindungslehre - Abschlussklausur wichtig

Auch mir ist deine geistreiche Erkenntnis aufgefallen.
Ich kann es auch ganz einfach nicht verstehen!
__________________
lg
Siglinde

Glaubst du schon es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her!
Siglinde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 16:59   #18   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Bindungslehre - Abschlussklausur wichtig

@ehemaliges Mitglied
Naja, es fiel mir halt einfach auf, weniger hier im Forum sondern auch ausserhalb. Am meisten in der Realschule, im Chemie-Unterricht. Da wurde gleich kapituliert...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 17:17   #19   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Bindungslehre - Abschlussklausur wichtig

ad 4 würde ich noch sagen, dass bei metallen die bindung zwischen den einzelnen schichten aufrecht bleibt, auch wenn eine schicht an der anderen vorbei gleitet
die atome sitzen dann in den nächsten taschen, und im prinzip hat sich nicht viel verändert

bei salzen jedoch, kommt es bei verschiebung zur annäherung gleicher ladungen
plötzlich können die positiven ladungen einer schicht auf jenen der nächsten schicht sitzen; selbiges bei den negativen ladungen
dann stoßen sich die schichten ab, und aus ist's mit dem zusammenhalt

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bindungslehre / Salze ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 08.08.2002 15:13
Bindungslehre / Metalle ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 08.08.2002 14:24
Bindungslehre / Moleküle ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 08.08.2002 14:16
zum größten Teil Bindungslehre ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 11 08.08.2002 12:36
WICHTIG! Fabio Anorganische Chemie 4 02.07.2000 12:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.



Anzeige