Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2006, 00:53   #1   Druckbare Version zeigen
Niberium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
reinigen von kühlern

Hi

wie kann ich am besten einen kugelkühler reinigen, wenn man nich genau weis was sich da abgelagert hat(irgendwas braunes )?
Niberium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 01:06   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: reinigen von kühlern

Erstmal mit einer Bürste + Scheuerpulver versuchen?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 01:34   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: reinigen von kühlern

Erstmal mit ordentlich heissem Wasser spülen würd ich sagen....

Ist die Verunreinigung eher Schlonz (= zähe, braune Pampe) oder Schmand (= braun-schwarze, eher feste Pampe)?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 01:38   #4   Druckbare Version zeigen
Niberium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: reinigen von kühlern

@KCN schmand. aber mit bürste gehtdes net richtig weg.
Niberium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 01:45   #5   Druckbare Version zeigen
Niberium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: reinigen von kühlern

im prinzip ist das auch keine pampe mehr, sonder en feststoff
Niberium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 02:06   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: reinigen von kühlern

Ultraschallbad? Ist eigentlich wunderbar für sowas. Wenn das nicht klappt: Organisches Lösungsmittel, saures Reinigungsmittel, alkalisches Reinigungsmittel, oxidierendes Reinigungsmittel...alles mal durchprobieren. Vielleicht sprichts auf irgendwas besonders gut an...

Zur mechanischen Entfernung: mit einem festen Holzstab abkratzen ist nicht, oder wie? Wie tief sitzt die Verunreinigung denn drin?

Wenn gar nichts geht, vielleicht mit Knabberwasser.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 18:08   #7   Druckbare Version zeigen
Niberium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: reinigen von kühlern

dankeschön hat gefunkt mit ultraschall.
warum bin ich selber nicht auf die idee gekommen?
Niberium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 18:04   #8   Druckbare Version zeigen
ThomasH Männlich
Mitglied
Beiträge: 856
AW: reinigen von kühlern

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Erstmal mit ordentlich heissem Wasser spülen würd ich sagen....

Ist die Verunreinigung eher Schlonz (= zähe, braune Pampe) oder Schmand (= braun-schwarze, eher feste Pampe)?
ist das durch die IUPAC festgelegt?
__________________
mass spec boy
ThomasH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.01.2007, 21:28   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: reinigen von kühlern

Zitat:
warum bin ich selber nicht auf die idee gekommen?
Ich hab auch meine Zeit gebraucht Hab mir zu sehr überlegt, woraus der Schlonz/Schmand (übrigens nicht IUPAC-gerechte Benennung ) besteht...
Ultraschallen ist einfach und effektiv....
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 22:29   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: reinigen von kühlern

und wenn man keine ultraschallmaschiene hat?
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reinigen von Edelmetallbeize Ylrik Anorganische Chemie 5 25.06.2012 11:53
Austauschbarkeit von Rotationsverdampfer-Kühlern? imalipusram Allgemeine Chemie 1 13.11.2011 12:06
Fluss von Cadmium reinigen? noob Allgemeine Chemie 8 25.12.2005 22:40
Reinigen von Kupfer? Bartje Allgemeine Chemie 3 29.11.2005 16:46
Reinigen von Laborgeräten ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 04.02.2005 23:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:58 Uhr.



Anzeige