Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2006, 17:03   #1   Druckbare Version zeigen
audifrau  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

hallo,

ich hätte folgende frage und würde mich sehr über eine antwort freuen

zb: beim orangenen chrom VI ist die römische VI hochgestellt ist das nun die ladungszahl,oxidationszahl oder was anderes und wie spricht man nun das element aus?

danke für die antworten schon im voraus

lg
audifrau ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.12.2006, 17:22   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

"chromsechs". Das ist die Oxidationszahl.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:26   #3   Druckbare Version zeigen
audifrau  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

danke!
werden alle elemente mit oxidationszahlen bzw. mit der ladungszahl ausgesprochen zb. Mg(+2)?

vielen dank
audifrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:36   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

Nicht unbedingt. MgCl2 = Magnesiumchlorid, das ist eindeutig.

PCl3 = Phorphor(III)chlorid oder Phosphortrichlorid
PCl5 = Phorphor(V)chlorid oder Phosphorpentachlorid
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:37   #5   Druckbare Version zeigen
audifrau  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

und wie weiß ich das als anfänger?
oder einfach auswendig lernen
audifrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:42   #6   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

Bei Elementen der 1. und 2. Hauptgruppe (Alkali- und Erdalkalimetalle) wird die Oxidationsstufe nicht mit angegeben, da Alkalimetalle immer einwertig und Erdalkalimetalle immer zweiwertig reagieren.
Wichtig sind solche Angaben eher bei den Elementen der 4. und 5. Hauptgruppe (Zinn, Blei, Phosphor, Schwefel etc.), da diese Elemente in unterschiedlichen Oxidationsstufen auftreten können, sowie bei Metallen der Nebengruppen (z.B. Eisen, Cobalt, Chrom ..), welche zum Großteil auch in mehr als einer Oxidationsstufe vorkommen können.

Gruß
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:42   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

Die wichtigsten Wertigkeiten lernt man mit der Zeit schon. Definitiv auswendig gelernt habe ich das nicht. Eher im Laufe der Zeit angeeignet. Und in Zweifelsfällen schlägt man das nach.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:46   #8   Druckbare Version zeigen
audifrau  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

danke für die tipps
audifrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:48   #9   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: chemische elemente mit hochgestellter römischer zahl

Zitat:
Zitat von audifrau Beitrag anzeigen
und wie weiß ich das als anfänger?
oder einfach auswendig lernen
Die Oxidationsstufe wird immer dann geschrieben, wenn ein Element in mehreren Oxdationsstufen auftreten kann:

Beispiel:
Eisen(II)oxid (FeO) oder Eisen(III)oxid (Fe2O3)

Welche Elemente in mehreren Oxidationsstufen auftreten musst Du wissen. Welche gerade vorliegt erkennst Du an der Formel der Verbindund.

Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es eine brennbare Flüssigkeit mit den Elemente O, N, H? muellerman Allgemeine Chemie 6 18.10.2011 08:17
Zahl ohne Komma == Zahl,0000 ingrosso Mathematik 4 10.12.2010 11:26
Schwere Elemente mit Calcium beschossen um superschwerere Elemente zu bekommen? Spacii Allgemeine Chemie 2 24.04.2010 18:07
Zu zeigen dass Quadrat einer ungeraden Zahl wieder ungerade Zahl ergibt? philogyn Mathematik 10 11.10.2007 14:39
zusammenhang zwischen eulersche zahl und polarkoordiantenschreibweise bei kompl. zahl schluk5 Mathematik 3 11.03.2005 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.



Anzeige