Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2006, 11:46   #1   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
übersetzung englischer fachbegriffe

hallo!
ich habe in einer englischen literatur ein paar begirffe die ich nicht genau ins deutsche übersetzen kann:

hematite= Hämatit
maghemite= ?
goethite= Goethit
lepidocrocite= Lepidokrokit
ferrihydrite=
feroxyhyte=
akaganeite=

wer kann mir da helfen?
vielen dank, mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 11:55   #2   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

Schau doch mal bei http://www.merck.de/ in den Onlinekatalog Chemdat. Da nach dem Begriff suchen in der englischen Ausgabe und dann die Summenformel bei der deutschen Ausgabe bei der Suche eingeben.
Habs nicht für die Wörter gemacht, aber mal vor ein paar Jahren so ein paar Wörter nachgeschlagen.
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 12:12   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Kategorie <- steht alles drin.
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 12:31   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

Warum nicht google benutzen?

Zum Beispiel: 'hematite'

liefert u.v.-> http://en.wikipedia.org/wiki/Hematite



Wenn es wirklich einmal knifflig werden sollte - in unserer Familie haben wir eine nette Dame mit abgeschl. Studium der Translationswissenschaften(span., engl., ital.), die sich über Aufträge freut.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 10:27   #5   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

so nochmal zwei sachen, diesmal kniffliger:

-the major iron oxides and oxihydroxides: wir übersetze ich das oxihydroxides?

-die verschiedenen eisenverbindungen zb goethit hämatit ... werden als "different compounds" bezeichnet: wie übersetze ich dieses compound? modifikation trifft es nicht oder?

vielen dank, mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.12.2006, 11:01   #6   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

Zitat:
Zitat von noob Beitrag anzeigen
so nochmal zwei sachen, diesmal kniffliger:

-the major iron oxides and oxihydroxides: wir übersetze ich das oxihydroxides?

-die verschiedenen eisenverbindungen zb goethit hämatit ... werden als "different compounds" bezeichnet: wie übersetze ich dieses compound? modifikation trifft es nicht oder?

vielen dank, mfg jojo

Hallo,

iron oxihydroxide dürfte Eisen(III)hydroxid sein, das nach Brockhaus jedoch nicht als Fe(0H)3 existiert sondern als Fe2O3 x H20 oder FeO(OH).
compounds übersetze ich als Verbindungen.

Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 11:03   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

Oxihydroxide = Oxidhydroxid z.B.: FeOOH

compound = Verbindung
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 13:15   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

Zitat:
iron oxihydroxide dürfte Eisen(III)hydroxid

Zitat:
the major iron oxides and oxihydroxides:
"major" heißt "meist" oder "bedeutend", "hauptsächlich", nicht "verschieden". Ergo:
Die meisten/bedeutendsten/bedeutsamsten Eisenverbindungen, Oxide und Oxidhydroxide...
Welches Wort ich im Deutschen verwende, würde ich am Rest des Satzes festmachen.

compound kann man mit Verbindung übersetzen, könnte aber auch Zusammsetzung heißen. Modifikation würde ich nur eingeschränkt verwenden, es handelt sich ja um Modifikationen von Eisenoxid- bzw. oxidhydroxid, aber hier kommt es wie oben schon gesagt auf den Zusammenhang an.
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 18:55   #9   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

gut danke! "oxidhydroxid" hört sich gut an!
um so länger ich über dieses compound im zusammenhang mit den ganzen verschieden eisenverbindungen nachdenke, um so falscher kommt es mir vor...

wenn ich eine wissenschafltiche arbeit schreibe, schreibe ich dan dezimalbrüche besser so 2,5 oder 2.5 oder kann ich das machen wie ich will?
und kann ich zb Eisen(III)sulfat so schreiben wie ich es gerade gemacht habe?
vielen dank, mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 23:15   #10   Druckbare Version zeigen
alpha Männlich
Mitglied
Beiträge: 281
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

Eisen(III)sulfat ist korrekt.
Zur Abtrennung von Dezimalstellen sollten Punkte verwendet werden: 2.5

"different compounds": Verschiedene Stoffe/Verbindungen


Grüsse
alpha
__________________
EDUCATION WITHOUT COMMON SENSE IS A LOAD OF BOOKS ON THE BACK OF AN ASS.

WHEN ALL ELSE FAILS, LOOK AT THE SCHRODINGER EQUATION.
RUSSELL T. PACK, APRIL 1978
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 23:34   #11   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Eisen(III)-sulfat
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 15:41   #12   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

also jetzt mit bindestrich?
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:45   #13   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Natürlich, außer die dt. IUPAC-Kommission hat letztes Jahr diesbezüglich etwas ausgeheckt, das mir entgangen ist.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 18:06   #14   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

ich schreibe gerade meine jugendforscht arbeit und hab da noch nicht so die große praxis.
meine arbeit handelt fett von magnetit, herstellung und sowas.
soll in der arbeit ein kleines kapitel über den aufbau von magnetit machen? in etwa so:
-kubisch dichteste packung
-inverser spinell
-vertelung der eisenionen auf die verschieden lücken
-chemische und physikalische eigenschaften

bei den ganzen quellen aus der fachliteratur ist natürlich keine erklärung enthalten was magnetit ist weil ja die ganzen professoren und die studenten die solche fachliteratur lesen, genau wissen worum es geht.
also haltet ihr es für überflüssig oder sinnvoll so eine kurze zusammenfassung über magnetit an den anfang der arbeit zu stellen? vielleicht direkt in der einleitung?

vielen dank, mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 18:47   #15   Druckbare Version zeigen
Kekzus Männlich
Mitglied
Beiträge: 271
AW: übersetzung englischer fachbegriffe

Kommt doch aufs Zielpublikum an?

Für deine Arbeit denk ich Sinnvoll
__________________
„The important thing are ideas and not facts“
James D. Watson (13.09.2006 Basel)
Kekzus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abkürzung in englischer Versuchsbeschreibung sabitoast Organische Chemie 10 16.02.2010 22:08
Englische Fachbegriffe, Übersetzung Viola Off-Topic 12 11.05.2005 12:06
Arbeitszeugnis in englischer Sprache Paladin Off-Topic 0 23.01.2003 00:30
englischer Physiktext - Lunaris Physik 3 03.02.2002 12:41
englischer Lebenslauf ehemaliges Mitglied Off-Topic 1 10.06.2001 03:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.



Anzeige