Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2006, 11:23   #1   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
eisenII oxidieren- reaktionsgeschwindigkeit

hallo!
ich löse eisenII und fälle es mit einer lauge aus. anschließend oxidere ich das ganze mit sauerstoff zu eisenIII.
kann es sein das die reaktionsgeschwindigkeit der oxidation vom pH-wert abhängt, also der menge an lauge die ich dazugebe?
und wenn ja wie kan man das begründen?
vielen dank, mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.12.2006, 19:50   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: eisenII oxidieren- reaktionsgeschwindigkeit

Die Oxidationsgeschwindigkeit hängt tatsächlich vom pH-Wert ab - je alkalischer, desto schneller.

Grund ist das Löslichkeitsprodukt von Fe(OH)3 und die Nernst'sche Gleichung...
Ok?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 16:36   #3   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
AW: eisenII oxidieren- reaktionsgeschwindigkeit

was ist aber, wenn das eisenII nicht zu eisenIIIhydroxid sondern zu green rust oxidiert wird:
12Fe(OH)2 + O2 + 2H2O -> 2[Fe4IIFe2III(OH)12]2+ + 4OH-

wie kann ich begründen, dass diese reaktion bei höheren pH werten schneller abläuft?

vielen dank!
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 18:07   #4   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
AW: eisenII oxidieren- reaktionsgeschwindigkeit

hat sich schon ergeben!
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zucker oxidieren mrwoo Lebensmittel- & Haushaltschemie 9 17.07.2009 11:39
glucose oxidieren kaktus54 Organische Chemie 10 12.01.2008 18:23
balsamterpentin oxidieren ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 31.03.2006 13:58
eisenII/III gehalt in fällung nachweisen noob Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 16.02.2006 20:21
alkanone oxidieren? markisu Organische Chemie 7 02.11.2005 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.



Anzeige