Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2006, 19:13   #1   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 209
Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Hallo!
Mich würde mal interessiern, ob ich aus Christbaumkugeln z.B. Silbernitratlösung gewinnen kann? Wie mach ich das, wenn es möglich ist?

Mfg
Radon
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 19:18   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Warum so umständlich - kauf doch gleich ein wenig fertigen Höllenstein. Hochwertige Glasflächen werden oft mit dem optisch besserem Rhodium 'verspiegelt'...
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 19:26   #3   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 209
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Ich habe letzens im TV gesehn, dass die mit Silbernitrat ausgesprüht werden. Da hab ich mir halt gedacht, dass ich eventuell kaputtene, oder "funktionsfähige" die nicht so toll aussehen, verwerten kann. Mir gehts auch nicht darum, möglichst reine oder "hochwertige" Lösung herzustellen. Ich wills einfach aus Spaß an der Freude machen.
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 19:33   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Stickoxide haben mir noch nie Freude bereitet
In diesen Mengen steht der Gesundheitsverlust in keiner Relation zum Wert des (wenigen) Silbers...
Das Kilogramm Silber in Barrenform gibt es schon um knappe 350 Euro...

http://www.oegussa.at/neu/metallhandel/preise.htm
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:04   #5   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 209
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
In diesen Mengen steht der Gesundheitsverlust in keiner Relation zum Wert des (wenigen) Silbers...
Was kann denn alles passieren? Rein aus Interesse versteht sich
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:09   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Stickstoffoxide bewirken (mit Ausnahme des Stickstoffdioxids), je nach Dosierung, Reizwirkungen an den Atemwegen, Verätzungen bis hin zum Lungenödem.

Silbernitrat aus Christbaumkugeln zu gewinnen, halte ich für schwachsinnig. Kauf dir das Zeug lieber in der Apotheke.
Ausserdem ist vom Silbernitrat nicht mehr viel in der Kugel - wurde ja alles reduziert.

Du könntest die Kugelbruchstücke evtl. in Salpetersäure einlegen und dann das entstehende Silbernitrat gewinnen; soviel zur Theorie.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:13   #7   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 209
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Okay...dann werd ich in die Apo gehen, wenn ich das brauche.
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:18   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Geht einfacher und schneller
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:28   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Auf den Christbaumkugeln ist Silber im Milligramm-Bereich vorhanden - wenn überhaupt. Gibt seit längerem auch Aluminium-bedampfte Kugeln...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:29   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Und ein Verfahren, das mit organischen Farbpigmenten arbeitet. Wer weiss, was da so beim Nitrieren alles rauskommt
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:37   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Ausserdem ist vom Silbernitrat nicht mehr viel in der Kugel - wurde ja alles reduziert.

Du könntest die Kugelbruchstücke evtl. in Salpetersäure einlegen und dann das entstehende Silbernitrat gewinnen; soviel zur Theorie.
Da findet sich gar kein Silbernitrat mehr in den Kugeln - na das wäre ja eine böse Weihnachtsüberraschung! Vor allem wären die Kugeln dann durchsichtig

Wenn sich in echten Glaskugeln(sofern die nicht aus Plastik mit einer pigm. Lackschicht sind) schon ein echter Silberspiegel findet, dann liegt die Menge wohl unter 0,1g je Kugel. Das wären bei 1000 Kugeln immerhin 100g Silber zum gegenwärtigen Kurs von 35 Euro für 'Dagobert Junior' - jetzt habe ich auch Spaß an der unsinnigen Geschichte!

EDIT: Zu spät..
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:44   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Zitat:
Da findet sich gar kein Silbernitrat mehr in den Kugeln - na das wäre ja eine böse Weihnachtsüberraschung! Vor allem wären die Kugeln dann durchsichtig
"nicht mehr viel" im übertragenen Sinn.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 20:47   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
"nicht mehr viel" im übertragenen Sinn.
@KCN
Ich will jetzt nicht nachfragen WIE VIEL sich da noch in gut gespülten Glaskugeln, Deiner Meinung nach, findet... Im Sinn: FROHE WEIHNACHTEN!
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.12.2006, 21:31   #14   Druckbare Version zeigen
angrav  
Mitglied
Beiträge: 232
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Hallo zusammen.

Zitat:
Stickstoffoxide bewirken (mit Ausnahme des Stickstoffdioxids), je nach Dosierung, Reizwirkungen an den Atemwegen, Verätzungen bis hin zum Lungenödem.
NaJa KCN. Meine erfahrungen mit NO2 sind da anders, nämlich....
...Rotbraune Nebelwand welche extreme Atemnot und Hust sowie brechreiz auslöst. Ganz zu schweigen vom Schwindelgefühl. NaJa ok ich spreche auch nicht von den lustig popligen Labormasstäben, sondern von Kubikmetern.

Zum Glück ist die Anlagensicherheit die letzten 15 Jahre gewaltig gestiegen und seitdem hatte ich sowas nimmer.

Zitat:
Stickoxide haben mir noch nie Freude bereitet
Auch Du mein Sohn HW101
NO ist Potenzfördernd, deswegen isses auch im Viagra drinne. OKOK rein respiratorisch wird es wohl nicht verschrieben

Gruß
Angrav
__________________
Mors certa...hora incerta
angrav ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 21:38   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Silbernitrat aus Christbaumkugeln?

Zitat:
Zitat von angrav Beitrag anzeigen
NO ist Potenzfördernd, deswegen isses auch im Viagra drinne.
Nee, in Viagra(R) ist Sildenafil drin - die Freisetzung von NO geschieht indirekt.

Das Einatmen von NO ist höchstens lebensgefährlich, aber nicht potenzsteigernd.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Silbernitrat la Bam Anorganische Chemie 1 07.09.2010 18:50
aus Europiumchlorid und Silbernitrat wird Silberchlorid und Europiumnitrat Acetyl-Coenzym A Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 24.08.2009 21:48
Silbernitrat ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 16 09.07.2005 17:16
Silbernitrat bnsndn Biologie & Biochemie 2 02.05.2005 20:41
Silbernitrat sebi17 Allgemeine Chemie 12 14.09.2002 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.



Anzeige