Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2006, 16:16   #1   Druckbare Version zeigen
cainde Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
Chlorat mit Thiosulfat reduzieren

Hi,

kann mir jemand sagen wie die Reaktionsgleichung für die Reduktion von ClO3- mit Thiosulfat ist?
Danke!
__________________
Im Feuer der Schlachten werden Menschen zu Kriegern. Aber Helden findet man auch dort, wo man sie nicht erwartet.
cainde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 18:22   #2   Druckbare Version zeigen
cainde Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
AW: Chlorat mit Thiosulfat reduzieren

Keiner der mir helfen kann oder will?
__________________
Im Feuer der Schlachten werden Menschen zu Kriegern. Aber Helden findet man auch dort, wo man sie nicht erwartet.
cainde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 18:42   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Chlorat mit Thiosulfat reduzieren

Ersteres wahrscheinlich.

Die Chemie des Schwefels ist recht komplex. Thiosulfat lässt sich zu Sulfat (starke Ox.mittel) und zu Tetrathionat mit schwächeren Oxidationsmittel. Bei Chlorat tippe ich auf Ersteres.

Bleibt die Frage zu was Chlorat reduziert wird (wahrscheinlich Cl-).

Siehe auch hier : http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=77051

-> Suchfunktion!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 11:29   #4   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Beiträge: 578
AW: Chlorat mit Thiosulfat reduzieren

Also ich weiss nicht, könnte es nicht auch sein, dass es zu Tetrathionat oxidiert wird?
Würde mir persönlich als sehr wahrscheinlich erscheinen, aber ich werf eben mal nen blick in HOWI.

EDIT: Also es wird wohl zum sulfat oxidiert werden, und ich denke, das chlorat wird wie bm es gesagt hat zum Chlorid reduziert werden.

Geändert von Arsin (24.12.2006 um 11:40 Uhr)
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2006, 12:08   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Chlorat mit Thiosulfat reduzieren

folgender Vorschlag:

Oxidation: Thiosulfat zu Sulfat (warum? Chlorat ist recht stark)
Reduktion: Chlorat über Hypochlorit zu Chlorid und HCl
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaliumpermanganat mit Thiosulfat Thet619 Allgemeine Chemie 9 15.06.2009 17:49
Reaktion von Chlorat mit HCl vinzenta Anorganische Chemie 0 03.03.2007 18:21
Chlorat-Entfernung mit NaOCl ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 3 18.05.2005 13:28
Mit C Wasser zu H reduzieren ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 11.01.2005 14:13
Zeitgesetz Fe(II)-oxidation mit Chlorat ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 0 08.04.2002 22:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.



Anzeige