Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2006, 17:06   #16   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: !Schwefelsäure!

indem er zuerst in einer geschlossenen apparatur den schwefel zu schwefeldioxid verbrennt, dann bei hohen temperaturen über einen kat (in der regel vanadiumpentoxid) leitet, welcher das SO2 zu SO3 oxidiert. anschliessend leitet er das erhaltene gas in konz. schwefelsäure, wobei sich dischwefelsäure oder auch oleum bildet. diese verdünnt er nun mit wasser und erhält seine konz. schwefelsäure! das ganze nennt sich kontaktverfahren und wird großindustriell verwendet.

mal ehrlich schmidt, was fürn hirnverbrannter kommentar! will dich mal sehen, wie du aus schwefel ne konz. schwefelsäure herstellst!
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 06:31   #17   Druckbare Version zeigen
Bioethanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 30
AW: !Schwefelsäure!

Zitat:
wie bilig ist das denn ? das ist doch extremst aufwendig vernuenftige mengen Schwefelsaeure aus Schwefel herzustellen. Schwefelsaeure kostet der liter reinst keine 5euro....
Ja und wo leitest du das entstandene Schwefeltrioxid rein, wenn man keine Schwefelsäure hat?
(Erst denken dann schreiben )
Bioethanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 12:09   #18   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Schwefelsäure

Das kann man in Wasser leiten. Löst sich vergleichsweise schlecht, aber wems gefällt.
Schulmethode.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 15:01   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwefelsäure

Du musst Schwefel erhitzen,
damit der sich mit Sauerstoff verbindet.
Es entsteht dabei Schwefeloxid.(Ist sehr giftig!).
Denn vermischt du den Schwefeloxid mit Wasser( in einem Geschlossenen gefäß).
Ich bin mir aber nicht sicher,
ob diese säure Schwefelsäure oder Schwefligesäure ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 15:05   #20   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Schwefelsäure

Zitat:
Du musst Schwefel erhitzen,
damit der sich mit Sauerstoff verbindet.
Nein. Anzünden muss man den Schwefel schon, sonst wird das nichts.
Zitat:
Es entsteht dabei Schwefeloxid.(Ist sehr giftig!).
Und C. Die Dämpfe reagieren mit der Feuchtigkeit in den Atemwegen zu Schwefliger Säure.
Zitat:
Denn vermischt du den Schwefeloxid mit Wasser( in einem Geschlossenen gefäß).
Ich bin mir aber nicht sicher,
ob diese säure Schwefelsäure oder Schwefligesäure ist.
Es entsteht Schweflige Säure. Ohne Kat läuft da in Richtung Schwefelsäure gar nichts.
Schwefeldioxid (nicht Schwefeloxid) löst sich analog zu Kohlendioxid nur mäßig in Wasser und die entstandene Säure zerfällt auch recht schnell wieder.
Im übrigen ist Schwefeldioxid ein Gas, das muss man schon in Wasser einleiten.

Du hast doch nicht etwa nur Schwefel erhitzt und dann das Zeug in Wasser geworfen? Deine Schilderung lässt das vermuten...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 15:16   #21   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwefelsäure

Zitat:
Zitat:
Zitat:
wie bilig ist das denn ? das ist doch extremst aufwendig vernuenftige mengen Schwefelsaeure aus Schwefel herzustellen. Schwefelsaeure kostet der liter reinst keine 5euro....
Ja und wo leitest du das entstandene Schwefeltrioxid rein, wenn man keine Schwefelsäure hat?
(Erst denken dann schreiben )
hä also ich weis nicht was du damit meinst ? ich wollte doch keine schwefelsäure herstellen (das ist ja viel zu umständlich), sondern der andere, wenn ich schwefelsäure willl geh ich in den keller da steht ein kanister voll oder bestells mir bei sigma-aldrich oder merck....

außerdemmeinte ihc das aufs labor bezogen viel zu umständlich, das die industrie das nach dem doppelkobntaktverfahren aus schwefel macht ist mir schon klar....
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.12.2006, 17:11   #22   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Schwefelsäure

Zitat:
Zitat von Schmidt Beitrag anzeigen
Du musst Schwefel erhitzen,
damit der sich mit Sauerstoff verbindet.
Es entsteht dabei Schwefeloxid.(Ist sehr giftig!).
Denn vermischt du den Schwefeloxid mit Wasser( in einem Geschlossenen gefäß).
Ich bin mir aber nicht sicher,
ob diese säure Schwefelsäure oder Schwefligesäure ist.
Sorry, aber wenn man keine ahnung hat, kann man auch einfach mal nichts schreiben!

Si tacuis ses....
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwefelsäure MagicImpossible Allgemeine Chemie 2 10.06.2012 20:30
Schwefelsäure chemieneu Allgemeine Chemie 1 10.05.2011 10:45
Schwefelsäure pilz Allgemeine Chemie 1 10.02.2007 12:19
Schwefelsäure rotl0 Allgemeine Chemie 5 02.11.2005 13:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:43 Uhr.



Anzeige