Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2006, 20:08   #1   Druckbare Version zeigen
Chem-Max Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
Carosche Säure

Hallo,

kennt ihr ein gutes Reinigungsverhältnis für die Caro`sche Säure??
Also das Mischungsverhältnis von H2O2und
H2SO4

MfG Max
__________________
Von nichts kommt nichts!!
Chem-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.12.2006, 20:18   #2   Druckbare Version zeigen
Ansgott Männlich
Mitglied
Beiträge: 156
AW: Carosche Säure

Peroxomonoschwefelsäure in wässriger Lösung ist unter Normalbedingungen instabil und wird daher zur Verwendung stets neu hergestellt. Hierfür wird zu einer 30%igen Wasserstoffperoxidlösung konzentrierte Schwefelsäure im Volumenverhältnis 1:1, zum Teil auch 1:2, zugegeben (Vorsicht: Hitzeentwicklung).

(aus wikipedia)
Ansgott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 20:18   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Carosche Säure

Peroxomonoschwefelsäure aus 30%igem H2O2 und konz. Schwefelsäure immer frisch im Verhältnis 1:1 oder 1:2 gemischt...

Schon versucht?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 20:19   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Carosche Säure

Schau mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Carosche_S%C3%A4ure
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 20:44   #5   Druckbare Version zeigen
Chem-Max Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
AW: Carosche Säure

Wir hatten die Säure 1:1 angesetzt als reinigungsmittel
und ich wollte wissen ob es eine bessere Zusammensetzung gibt.
danke für eure antworten.
__________________
Von nichts kommt nichts!!
Chem-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 20:52   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Carosche Säure

Wenn man Zeit und Lust hat, kann man da auch ein wenig rumprobieren. Vielleicht reichen ja auch geringere Konzentrationen. 1:1 scheint aber Standard zu sein.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 20:53   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Carosche Säure

Alle mal ungefährlicher ist eine Lösung von Kaliumperoxodisulfat in Schwefelsäure.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dissoziationsveränderung von schwacher Säure nach Zugabe starke Säure Venomac Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 03.12.2011 11:38
Haltbarkeit: Carosche Säure Chfala Allgemeine Chemie 7 19.07.2010 16:05
Doppel: Haltbarkeit Carosche Säure Beate S. Allgemeine Chemie 1 19.07.2010 13:16
pH - Wert der Mischung von starker Säure und schwacher Säure sw1 Allgemeine Chemie 5 02.04.2010 09:22
Carosche und die "Ersatz Carosche" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 27.06.2007 23:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.



Anzeige