Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2006, 22:06   #1   Druckbare Version zeigen
sanbal85  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Lösen von Schwefeltrioxid in Wasser

danke. doch nun kommt das Prachtstück von allen Fragen: Ein organisches Molekül enthâlt zwei -COOH funktionelle Gruppen, und eine -NH2 Gruppe. Die pKz Werte von den Carboxyl Funktionen betragen 2,1 und 4,3. Der pKz Wert der Amino Funktion beträgt 9,3. Bei welchem pH liegt der isoelektrische Punkt vom Molekül? Zu welchem Pol wird sich das Molekül sich bewegen bei pH 4,3 in einem Elektroforesesystem?
sanbal85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 22:07   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Lösen von Schwefeltrioxid in Wasser

Zitat:
Zitat von sanbal85 Beitrag anzeigen
danke. doch nun kommt das Prachtstück von allen Fragen: Ein organisches Molekül enthâlt zwei -COOH funktionelle Gruppen, und eine -NH2 Gruppe. Die pKz Werte von den Carboxyl Funktionen betragen 2,1 und 4,3. Der pKz Wert der Amino Funktion beträgt 9,3. Bei welchem pH liegt der isoelektrische Punkt vom Molekül? Zu welchem Pol wird sich das Molekül sich bewegen bei pH 4,3 in einem Elektroforesesystem?
Da ich annehme, dass da wieder 20 Antworten zusammen kommen : split.

Schau mal da : http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=537639&postcount=2
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.12.2006, 22:12   #3   Druckbare Version zeigen
sanbal85  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Isoelktrischer Punkt von Aminosäuren

Ich soll eine Art Tabelle erstellen...
sanbal85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 22:19   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Isoelktrischer Punkt von Aminosäuren

Bei pH << 2,1 ist alles protoniert. Bei pH = 2,1 gibt die acideste Gruppe die Hälfte der Protonen ab (Henderson-Hasselbalch).

Bei pH = (pK1+pK2)/2 = 3,2 liegt der ioselektrische Punkt, die Moleküle sind nach aussen hin ungeladen.

Bei pH = 4,3 ist die eine Hälfte nach aussen hin ungeladen, die andere einfach negativ. Diese wandern zur ....

Was für eine Tabelle?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 22:21   #5   Druckbare Version zeigen
sanbal85  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Isoelktrischer Punkt von Aminosäuren

ich weiss nicht genau, eine Tabelle meinte er...
sanbal85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 22:24   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Isoelktrischer Punkt von Aminosäuren

Ich auch nicht, aber Gute Nacht!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 22:28   #7   Druckbare Version zeigen
sanbal85  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Isoelktrischer Punkt von Aminosäuren

gute nacht und danke!
sanbal85 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ladungszustand von Aminosäuren und Isoelektrischer Punkt Schneefrau Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 20.10.2014 11:46
Unterschied Äquivalenzpunkt und isoelktrischer Punkt? dr.m Allgemeine Chemie 3 26.10.2010 15:05
Isoelektrischer Punkt, Aminosäuren Sarisarah Organische Chemie 1 04.09.2009 22:02
Isoelektrischer Punkt/ Aminosäuren Naitsich Organische Chemie 9 19.10.2006 14:10
isoelektrische Punkt bei Aminosäuren soeha Organische Chemie 2 09.06.2005 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.



Anzeige