Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2006, 18:35   #1   Druckbare Version zeigen
LAXLAkes  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Frage Kosmos Forscherlabor? Oder doch besser C3000?

So, ich will mir einen Kosmos Chemie Kasten kaufen.

Für mich kommen eigentlich nur der C3000 (der ja hier schon viel diskutiert wurde) und das neue, im Oktober erschienene Forscherlabor Chemie in Frage.

Nun, was nehmen? Beim Forscherlabor ist ein Brenner enthalten, beim C3000 meines Wissens nicht.

Hat irgendjemand Erfahrungen mit dem Forscherlabor gemacht? Taugt das was? Bis Weihnachten muss das Ding noch besorgt werden...


mfg LAX_LAkes
LAXLAkes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 18:37   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Kosmos Forscherlabor? Oder doch besser C3000?

Einin Brenner kann man sich in jedem Baumarkt nachkaufen.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 18:48   #3   Druckbare Version zeigen
LAXLAkes  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Kosmos Forscherlabor? Oder doch besser C3000?

Schon, aber die Experimente im C3000 werden nicht auf einen Brenner ausgelegt sein, da eig. keiner enthalten ist.

Hat jetzt jemand Erfahrungen mit dem "Chemie Forschungslabor"?
LAXLAkes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 18:57   #4   Druckbare Version zeigen
Radon Männlich
Mitglied
Beiträge: 209
Ich habe mit dem Forscherlabor keine Erfahrungen, aber ich weiß dass in dem C3000 ein Spiritusbrenner dabei ist.


Mfg
Radon
Radon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.12.2006, 19:48   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Kosmos Forscherlabor? Oder doch besser C3000?

Erstmal ein herzliches Willkommen @ LAXLAkes.

Der Kosmos-Kasten "Forscherlabor Chemie" ist halt ziemlich neu, so dass ich nicht erwarten würde, dasss viele Leute hier damit Erfahrung hätten.
Ich kenne auch nur die bisherigen Kosmos-Kästen (C3000 und C4000), habe aber nicht den Eindruck, dass sich das "Forscherlabor Chemie" großartig vom C3000 unterscheidet:
Beide sind für ca. 350 Versuche ausgelegt, liegen in einer ähnlichen Preiskategorie und sind ab 12 Jahren empfohlen.

Da ich das "Forscherlabor Chemie" nicht genau kenne, habe ich mal die Ausstattung anhand der Fotos verglichen:
kosmos_643218.jpg
191006_LB_00_FB.EPS.jpg

In beiden Fällen sind ein Spiritusbrenner mit Dreifuß und Drahtnetz vorhanden, es gibt Stativmaterial, (einen) Erlenmeyerkolben, Probiergläser, versch. Chemikalien usw. Die Ausstattung scheint also vergleichbar zu sein.


Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von CO-Mertens (11.12.2006 um 11:33 Uhr)
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosmos C3000 oder Chemikalienfachgeschäft? tapas Allgemeine Chemie 28 25.12.2011 19:17
Chemiestudium: Mainz oder Marburg besser? Minusch Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 2 05.09.2011 16:15
Kosmos C3000 alte Ausführung - Versuch ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 04.02.2011 14:19
HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten chemiefan2 Allgemeine Chemie 30 07.05.2005 22:50
Knoevenagel oder Michael oder doch was anderes? LadyT Organische Chemie 4 02.02.2003 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.



Anzeige