Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2006, 17:33   #1   Druckbare Version zeigen
S3liG  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Einfache Pufferaufgabe, trotzdem Problem!

Hi zusammen!

Ich bin im Mom ein richtiger "Loser" in Chemie, ich versteh irgendwie nix, wieso weiss ich leider nich

Nun gibt es folgende Aufagbe:

Zitat:
Stellen Sie die folgende Pufferlösungen her, indem Sie in die angegebenen Substanzen zunächst in ca. 300 mL dest Wasser lösen. Anschließenend werden die Lösungen mit dest. Wasser auf 500 mL aufgefüllt.

Phosphat-Puffer:
7,8g (0.05 mol) Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat NaH2PO4 * 2H2O(s)

17,9g (0,05 mol) Dinatriumhydrogenphosphat-Dodecahydrat NA2CO3 * 12H2O(s)



So ich weiss zwar wie die HH-Gleichung ist, aber hab keine Ahnung was ich hier machen soll


pH = pKs + lg c(konjugierte Base)/c(Säure)



Wäre nett wenn mir einer das genau erklären könnte


mfg
S3liG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2006, 23:38   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Einfache Pufferaufgabe, trotzdem Problem!

Willkommen hier!

Du musst als Erstes ausrechnen wieviel Mol das sind.

Hilft das weiter?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.12.2006, 08:19   #3   Druckbare Version zeigen
S3liG  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Einfache Pufferaufgabe, trotzdem Problem!

steht das da nicht mit 0,05 Mol?
S3liG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2006, 13:13   #4   Druckbare Version zeigen
PaGe  
Mitglied
Beiträge: 549
AW: Einfache Pufferaufgabe, trotzdem Problem!

Steht da, habe ich jetzt aber nicht kontrolliert.
Deine Formel für Dinatriumhydrogenphosphat ist übrigens falsch. Denke mal ist im Eifer des Gefechts passiert. Richtig: Na2HPO4 * 12 H2O.

Was ist nun die konjugierte Base zu welcher Säure.
PaGe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2006, 18:58   #5   Druckbare Version zeigen
S3liG  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Einfache Pufferaufgabe, trotzdem Problem!

sorry hatte mich verschrieben!


Sry hab absolut keine Ahnung was da ne Base oder ne Säure sien soll
S3liG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einfache Pufferaufgabe StefanieI Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 19.06.2011 16:45
Sehr einfache Aufgabe - stehe trotzdem auf der Leitung Freefaller Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 02.02.2011 22:13
Pufferaufgabe... rowl Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 10 23.09.2008 19:01
simples, blödes Problem, komme aber trotzdem nicht weiter... =( armschwenker Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
5 22.09.2007 15:22
Gleichförmig beschleunigte Bewegung einfache Aufgebe, trotzdem FRAGE! ehemaliges Mitglied Physik 3 20.11.2004 19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.



Anzeige