Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2006, 16:32   #1   Druckbare Version zeigen
Janny1991 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
Reaktionsgleichung

Ich hab ne super simple Frage an euch. Wir ham grade erst ein Thema angefangen und ich möchte nur wissen, ob die Folgende Reaktionsgleichung stimmt:

2 HNO3 + 3 Ca (OH2) --> 3 CaNO3 + 6H2O

Vielen Dank schon mal im Voraus!

mfg

Janny
Janny1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 16:35   #2   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: Reaktionsgleichung



erstmal muss es wohl heißen: Ca(OH)2 und nicht Ca(OH2). Und dann musst du Reaktionsgleichung so ausgleichen, dass auf jeder Seite der Gleichung jede Atomsorte genau gleich oft auftritt.

Gruß
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.12.2006, 16:47   #3   Druckbare Version zeigen
Janny1991 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Reaktionsgleichung

Ohje tut mir Leid, ich hab mich vertippt (aber auch etwas vertan)

Nochmal:



2 HNO3 + Ca(OH)2 --> 2 H2O + Ca(NO3)2

Geändert von Janny1991 (04.12.2006 um 17:10 Uhr)
Janny1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 17:34   #4   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: Reaktionsgleichung

sieht gut aus
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung S a s ii Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 16:55
Reaktionsgleichung Anke684 Allgemeine Chemie 14 01.02.2009 21:15
Reaktionsgleichung koenne Allgemeine Chemie 6 08.01.2009 17:04
Reaktionsgleichung Hilfesuchende Allgemeine Chemie 7 13.02.2006 22:00
Reaktionsgleichung Meyse Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.02.2006 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:36 Uhr.



Anzeige