Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2006, 12:53   #1   Druckbare Version zeigen
sound  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
gewisse Grundlagen

Hallo Zusammen

Da ich gewisse Schwierigkeiten in der Chemie habe. Habe ich ein paar grundsätzliche Fragen und bitte um Korrektur bei meinen Behauptungen:

1. Behauptung: Die 1 und 7 Hauptgruppe im Periodensystem können nur einfach Bindungen eingehen. richtig?

2. Behauptung: Je mehr Aussenelektronen ein Atom hat, desto kleiner ist der Radius des Atoms, da die Elektronen zusammengezogen werden. (Auf der gleichen Schale). richtig?

3. Frage: Wovon hängen die Elektronegativitätswerte ab? Kann mir jemand den Verlauf der Elektronegativitätswerte erklären?

4. Frage: Warum hat Chlor die höhere EN als a) Phosphor und b) als Iod?

5. Behauptung: Je höher die Molekularmasse, desto höher die Siedetemperatur. richtig?

6. Frage: Warum nimmt die Siedetemperatur der Edeglase auf dem Periodensystem nach unten zu?

7. Frage/Behauptung: Welches der beiden Molekühle hat die höhere Siedetemperatuer und warum? CI4, CH4

Ich würd sagen Cl4, weil es die höhere Molekularmasse hat. richitg?


So das wärs. Wäre echt froh, wenn ihr mir helfen würdet

Gruss sound
sound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:07   #2   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: gewisse Grundlagen

Ist die 7. die einzige, zu der du eine eigene Idee hast? Wenn nicht, wärs schön, wenn du noch einmal deine eigenen Überlegungen hinschreibst, weil hier niemand deine hausaufgaben machen will Das bringt dir dann nämlich nichts
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:19   #3   Druckbare Version zeigen
sound  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: gewisse Grundlagen

Nein, ist die 1erste und 7iebte gruppe, weil wenn man nach der Lewisformen geht nur bei denen ein Elektron übrig bleibt.

Und das sind nicht meine Hausaufgaben. Durch lernen bin ich auf diese fragen gestossen welche ich mich beschäftigen. Und es bringt mir sehr viel wenn sich dies da für mich klärt.
sound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:29   #4   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: gewisse Grundlagen

Sorry, aber hört sich nach schulfragen an.
Naja, is ja deine sache. Also zur 5. : Verleich mal die Molekulmassen von CO2 und H2O .
Folgerung?
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:31   #5   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: gewisse Grundlagen

Es würde dir aber nichts bringen, die Antworten an den Kopf geklatscht zu bekommen. Es gibt sowas wie Wikipedia oder Google. Im Internet gibt es 1000 Seiten, mit denen man gut arbeiten kann...

Eine Reine Antwort bringt dich nicht weiter, die Hintergründe sind eintscheidend.

Also Beispiel zu deinr 1. Frage...

Prinzipiell können diese Elemente nut eine Bindung eingehen. Aber informiere dich mal über Perchloratsäure und über Natriumperoxid....

2.) Das Atommodell nach Bohr würde dir hier helfen

3.) Steht gut bei Wikipedia drin

4.) Wikipedia

5.) prinzipiell richtig, aber Diskussionsbedarf
.
.
.

usw.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:42   #6   Druckbare Version zeigen
sound  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: gewisse Grundlagen

@ Lenchen

Masse CO2 = 12.011 + 2 x 15.9994 = 44.0044

Masse H2O = 2 x 1.007 + 15.9994 = 18.0134

Folgerung weiss ich nicht :/

@ joern87

Bitte glaub mir, dass er mir sehr viel bringt.

Ich habe durch Internet gewütet, doch es wird nirgens wirklich eindeutig gesagt/erklärt.
sound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:45   #7   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: gewisse Grundlagen

Naja, H2O ist Wasser (bei Raumtemperatur flüssig), CO2 ist bei Raumtemperatur ein Gas, kann deine Behauptung also stimmen? Woran könnte das liegen?
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:50   #8   Druckbare Version zeigen
sound  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: gewisse Grundlagen

Meine Behauptung stimmt also nicht. Ist es möglich dass dies nur für Flüssige Stoffe gilt?
sound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 13:51   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: gewisse Grundlagen

Zitat:
Zitat von sound Beitrag anzeigen
1. Behauptung: Die 1 und 7 Hauptgruppe im Periodensystem können nur einfach Bindungen eingehen. richtig?
Nein...............
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.12.2006, 13:57   #10   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: gewisse Grundlagen

Zitat:
Zitat von sound Beitrag anzeigen
Meine Behauptung stimmt also nicht. Ist es möglich dass dies nur für Flüssige Stoffe gilt?
(fast) alle stoffe sind unter gewissen Umständen flüssig zu kriegen
Also: nein, gilt es nicht.
versuch doch mal dir vorzustellen, was mit den Molekülen beim Sieden passiert und was alles dazu beitragen könnte, das es nicht passiert.
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 14:08   #11   Druckbare Version zeigen
sound  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: gewisse Grundlagen

@ lenchen

Tut mir Leid, das kann ich nicht.

@ Pjotr

Welche Hauptgruppen können denn nur Einfachbindungen eingehen?

gruss sound
sound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 14:13   #12   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: gewisse Grundlagen

Nun, wie begründest du denn deine Annahme, die Moleküle mit größerem Gewicht würden später sieden? Da musst du doch irgendwie drauf gekommen sein.
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 14:17   #13   Druckbare Version zeigen
sound  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: gewisse Grundlagen

das hat mir jemand in der Schule gesagt gehabt :/ und ich wollt wissen ob ich darauf aufbauen kann
sound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 14:34   #14   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: gewisse Grundlagen

Zitat:
Zitat von sound
Hallo Zusammen

Da ich gewisse Schwierigkeiten in der Chemie habe. Habe ich ein paar grundsätzliche Fragen und bitte um Korrektur bei meinen Behauptungen:

1. Behauptung: Die 1 und 7 Hauptgruppe im Periodensystem können nur einfach Bindungen eingehen. richtig?
Falsch.

Zitat:
Zitat von sound
2. Behauptung: Je mehr Aussenelektronen ein Atom hat, desto kleiner ist der Radius des Atoms, da die Elektronen zusammengezogen werden. (Auf der gleichen Schale). richtig?
Jein, sehr unglücklich ausgedrückt.
Richtiger wird's, wenn man über die steigende Kernladung im Vergleich zur Abschirmung der Kernladung durch die Elektronen argumentiert.

Zitat:
Zitat von sound
3. Frage: Wovon hängen die Elektronegativitätswerte ab? Kann mir jemand den Verlauf der Elektronegativitätswerte erklären?
Je nach Berechnungsmodell z.B. von der Elektronenaffinität oder der Bindungsenergie, die bei polaren Bindungen größer ausfällt, als man rechnerisch ohne Polarisierung erhalten würde.
Für den Verlauf gibt es meines Wissens nach keine wirkliche Begründung, ist halt so.

Zitat:
Zitat von sound
4. Frage: Warum hat Chlor die höhere EN als a) Phosphor und b) als Iod?
Position im PSE?

Zitat:
Zitat von sound
5. Behauptung: Je höher die Molekularmasse, desto höher die Siedetemperatur. richtig?
Bei vergleichbaren intermolekularen Kräften würde ich dem zustimmen.

Zitat:
Zitat von sound
6. Frage: Warum nimmt die Siedetemperatur der Edeglase auf dem Periodensystem nach unten zu?

Ähm, hallo? Selber denken! SIEHE OBEN!
Zitat:
Zitat von sound

7. Frage/Behauptung: Welches der beiden Molekühle hat die höhere Siedetemperatuer und warum? CI4, CH4

Ich würd sagen Cl4, weil es die höhere Molekularmasse hat. richitg?
s.o.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2006, 15:11   #15   Druckbare Version zeigen
sound  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: gewisse Grundlagen

dumme frage, aber was bedeutest s.o? :/
sound ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundlagen Schokobaer Allgemeine Chemie 18 13.04.2012 11:00
Der gewisse Drall: 3D-Mikrochip verfeinert medizinische Analyse flüssiger Proben tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 20.08.2007 08:50
gewisse unsicherheiten und manche sachen weis ich nicht peter0801 Allgemeine Chemie 4 20.02.2007 22:32
Grundlagen Derpel Physikalische Chemie 2 02.11.2000 18:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.



Anzeige