Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2006, 10:31   #1   Druckbare Version zeigen
MRM Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
Korrektheit der Summenformel überprüfen

So, bin neu hier und brauche gleich mal eure Hilfe bei einer Aufgabe die anscheinend so leicht ist, dass sie schon wieder schwer ist.

Aufgabenstellung: Welche der folgenden Summenformeln ist falsch?
FeSO4
Fe2O3
FeCl2
FeCl

(Anmerkung: Unter Umständen sind auch mehrere falsch, denn derjenige der die Chemie-Übungsaufgaben bei uns stellt, achtet nicht auf Grammatik, was einen oft in die Irre führt.)

Mit der Oktettregel kommt man nicht weit, das ist klar. Ich hätte mir jetzt gedacht, mit den Oxidationszahlen zu arbeiten, aber die ist bei Eisen mal II und mal III, was mich stark verunsichert.
Ich hoffe ihr könnt helfen.
MRM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2006, 10:40   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Korrektheit der Summenformel überprüfen

Zitat:
Zitat von MRM Beitrag anzeigen
Ich hätte mir jetzt gedacht, mit den Oxidationszahlen zu arbeiten, aber die ist bei Eisen mal II und mal III, was mich stark verunsichert.
damit hast du dir die antwort doch selber gegeben. welche der obigen summenformeln passt denn nicht dazu? ist nur eine

grüßle
jan
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2006, 10:56   #3   Druckbare Version zeigen
MRM Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
AW: Korrektheit der Summenformel überprüfen

Zitat:
Zitat von laborleiter Beitrag anzeigen
damit hast du dir die antwort doch selber gegeben. welche der obigen summenformeln passt denn nicht dazu? ist nur eine

grüßle
jan
Dann würde ich jetzt auf FeCl tippen, weil ich für Fe II angenommen habe und für Cl -I.
Aber das erscheint mir wirklich zu unwissenschaftlich, sich da aus den Oxidationszahlen "fröhlich" was "zusammenzubasteln".
MRM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2006, 11:08   #4   Druckbare Version zeigen
Eschlbegga Männlich
Mitglied
Beiträge: 613
AW: Korrektheit der Summenformel überprüfen

Ist aber richtig
Eschlbegga ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ermitteln der Summenformel brightlight Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 16.01.2012 15:13
Ermittlung der Summenformel flippi89 Organische Chemie 9 20.02.2011 18:42
Feststellung der Summenformel GBLstyle Allgemeine Chemie 7 16.09.2010 19:02
Berechnung der Summenformel m4o Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 10.12.2008 19:47
Konstitutionsisomeren der Summenformel C5H10,Newman-Projektion der Produkte von bromä ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 12.06.2005 15:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:13 Uhr.



Anzeige