Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2006, 08:47   #16   Druckbare Version zeigen
paddy87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 44
AW: Umgang mit Krypton-85

Krypton-85 ist doch "harmlos" es ist ein ß- Strahler und davor kann man sich doch sehr leicht schützen. Auch die Zerfallsprodukte sind nicht sonderlich gefährlich. Oder gibts da weiter Risikofaktoren?

mfg paddy
__________________
paddy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2006, 16:38   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Umgang mit Krypton-85

Also Krypton 85 zerfällt zu Rubidium 85 ( + e). Das ist nicht gefährlich, außer mit Wasser (Alkalimetall)
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2006, 18:16   #18   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Umgang mit Krypton-85

Zitat:
Zitat von josuav Beitrag anzeigen
Also Krypton 85 zerfällt zu Rubidium 85 ( + e). Das ist nicht gefährlich, außer mit Wasser (Alkalimetall)
In Anbetracht dessen, dass auch bei einem starken radioaktiven Präparat nur ein paar Femtogramm entstehen können, ist die Gefahr, die aus einer heftigen Reaktion mit Wasser erwächst, etwas irreal, nicht wahr?
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2006, 18:50   #19   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Umgang mit Krypton-85

Das macht dann eben ein Femtobümmchen, nicht?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2006, 19:04   #20   Druckbare Version zeigen
Ansgott Männlich
Mitglied
Beiträge: 156
AW: Umgang mit Krypton-85

so aus dem kopf waren es im schnitt pro jahr und pro kopf so ungefähr 4 milisievert die man aufgrund von tschernobyl, atomwaffentests und duschen sowieso abbekommt.
(ja duschen... schaut mal bei wikipedia unter RADON nach und lest euch das mal durch )

und wenn du nun 15 mikrosievert abbekommen hast... naja, davon noch 300 mal eine dosis, dann biste bei der jahresdosis (ca.)
Ansgott ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.12.2006, 19:12   #21   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Umgang mit Krypton-85

Rubidium ist ziemlich heftig. Das Wasser holt es sich schon
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2006, 19:19   #22   Druckbare Version zeigen
Ansgott Männlich
Mitglied
Beiträge: 156
AW: Umgang mit Krypton-85

... um vom cäsium mal nicht zu reden.
ich bin ja schon stolz das ich als fast normal mensch (ohne uni zugang) fast alle alkalimetalle gesehen habe und in der hand gehalten habe. (mit glas drum herum...)
Ansgott ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umgang mit Natriumcyanoborhydrid elixier Anorganische Chemie 5 06.07.2012 12:10
Umgang mit Ethidiumbromid laeta Biologie & Biochemie 31 20.11.2011 23:18
Umgang mit Gefahrstoffen Patsy Allgemeine Chemie 12 25.03.2010 19:07
Umgang mit Ethanol! isi1992 Organische Chemie 4 30.03.2008 20:46
Umgang mit Hilfstoffen ment0s Allgemeine Chemie 3 10.01.2005 14:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.



Anzeige