Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2006, 18:14   #1   Druckbare Version zeigen
Schwefel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
Gegenteil von "dissoziieren"

Hallo Forum!

Ich suche soeben nach einem Wort, welches das Gegenteil von dissoziieren ausdrückt. Bitte um rasche Hilfe.
Ich selbst bin auf komproportionieren gekommen, bin mir aber nicht sicher ob das so stimmt. Zwar sind Säure-Base Reaktionen auch Redox Reaktionen, aber trotzdem glaub ich nicht das komproportionieren hier so ganz richtig ist!
MFG, schwelfel
Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2006, 18:17   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Gegenteil von "dissoziieren"

Mhmm, nein: http://de.wikipedia.org/wiki/Komproportionierung
Wie wärs mit Assoziieren?

Für was einen feststehenden Begriff? Ich würde das umschreiben. Dissoziation ist ja auch nicht immer gleich Dissoziation.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.11.2006, 18:24   #3   Druckbare Version zeigen
Schwefel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
AW: Gegenteil von "dissoziieren"

Konkret geht es um das vom Hämoglobin bei der O2- Aufnahme freiwerdende H+, welches ja mit HCO3- zu Kohlensäure "assoziiert".
..> vgl.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg lung1.JPG (37,2 KB, 4x aufgerufen)
Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2006, 18:28   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Gegenteil von "dissoziieren"

Zitat:
Konkret geht es um das vom Hämoglobin bei der O2- Aufnahme freiwerdende H+, welches ja mit HCO3- zu Kohlensäure "assoziiert".
Wie wäre es in diesem Satz mit "reagiert" oder "bindet" anstelle von assoziiert? Assoziiert klingt irgendwie komisch. Eine Komproportionierung ist das nicht.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2006, 18:31   #5   Druckbare Version zeigen
Schwefel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
AW: Gegenteil von "dissoziieren"

ich glaub mit "protoniert" lässt es sich ausdrücken

mfg schwefel
Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2006, 18:34   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Gegenteil von "dissoziieren"

Mhmm, jaein. Müsste eigentlich gehen. Kommt drauf an, wie sehr von Prüfern und co drauf rumgehackt wird.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 13.09.2009 20:35
Nucl. Angriff am -CN von 4-"Rest"-benzonitril abh. von Mesomerie bzw. "Rest" Lefko Organische Chemie 0 30.06.2008 18:49
<div>-Tag Reihenfolge von "Class" und "id" egal? FabianH Computer & Internet 3 04.12.2007 22:00
Nachweis von "C" und "H" in organischen Stoffen 1337 Organische Chemie 2 11.05.2006 15:49
Begriffe "verdünnt", "halbkonzentriert", "konzentriert" hippie Allgemeine Chemie 5 06.12.2003 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:51 Uhr.



Anzeige