Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2006, 19:15   #1   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 539
Kerzengel?

Moinsen,

Ich hab da mal ne Frage.

Aus was besteht eigentlich Kerzen-gel? Das Zeug was so Gellantineartig ist. Kann man es selber herstellen? (also nicht kaufen)

Mit freundlichen Grüßen
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 19:16   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kerzengel?

Google?

http://www.google.de/search?hl=de&sa=X&oi=spell&resnum=0&ct=result&cd=1&q=kerzengel+herstellung&spell=1
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 19:28   #3   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 539
AW: Kerzengel?

Thx bm,

gegoogelt habe ich... nur da sind nur Links zum Kaufen etc. Aber nirgens finde ich eine Zusammensetzung des Gel´s.

Auch bekannt als Gelwachs
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 19:43   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kerzengel?

Man findet tatsächlich nichts. Hauptbestandteil Paraffin (90%). Zum Verflüssigen wahrscheinlich ein flüssiges Alkan mit hohem Siedepunkt. http://de.wikipedia.org/wiki/Alkane
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.11.2006, 20:27   #5   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 539
AW: Kerzengel?

Danke bm,

ich hab noch ein wenig weiter gesucht und nach etwas gefunden.

Also dort steht, dass ein Gelbildner "Kraton" verwendet wird, und ein Petroleum mit dem Flammpunkt bei 500°C.

Glaubst du dass man jetzt so ein Kerzengel selbst herstellen könnte? eher nicht, oder?

Kennst du irgendetwas brennbares, nicht reizendes etc. was man mit in Gelantine oder einem anderem Gelbildner lösen könnte, um so ein Gel herzustellen, eben improvisieren.

Vielen Dank nochmal
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 21:23   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kerzengel?

Zitat:
Zitat von snowi Beitrag anzeigen
Also dort steht, dass ein Gelbildner "Kraton" verwendet wird, und ein Petroleum mit dem Flammpunkt bei 500°C.
Dann guckst Du mal:
http://www.kraton.com/

Das mit dem Flammpunkt von 500 °C halte ich für ein Märchen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 21:39   #7   Druckbare Version zeigen
saruman Männlich
Mitglied
Beiträge: 551
AW: Kerzengel?

Bei solchen Sachen bietet sich immer die US-Patentrecherche an.

Laut US Patent #6.500.218 bestehen diese Kerzen aus einem nicht näher bestimmten Aliphatengemisch und SEPTON-4033, einem hydriertem Triblockpolymer aus Styrol, Isopren und Butadien. Patent #5.879.694 gibt Kraton 1650 an, ein Triblock aus Styrol, Ethylen und Butadien.

Herstellen könnte man dieses Gel schon, das dürfte kein Problem sein, aber ich denke es ist preiswerter das fertige Produkt zu kaufen...

mfG Dirk
saruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 21:51   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kerzengel?

Das Hauptproblem ist nicht der Preis dieser Polymere - die kosten eigentlich nicht viel - sondern, sie als Normalbürger zu bekommen...

Hier gibts Kleinmengen, falls es jemand ausprobieren will:
http://www.kremer-pigmente.de/bindem04.htm

- Habe früher mal Versuche mit Paraffinöl und ähnlichen(?) Polymeren gemacht. Paraffinöl erhitzt, Kautschuk rein, gerührt, bis sich alles gelöst hatte, dann abgekühlt. Leider waren die Gele trübe und ziemlich ölig...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 21:51   #9   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 539
AW: Kerzengel?

Hi,

Danke für Eure Hilfe.

Ich dachte das ich relativ schnell herstellbar, so dass man selbst was machen könnte, aber das ist ja wieder eine Wissenschaft für sich...

Grüße
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 21:53   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kerzengel?

Guckst Du nochmal direkt obendrüber...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 21:58   #11   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 539
AW: Kerzengel?

Jap hab da mal reingeschaut, danke bm

Gibt es ein Gelbildner etc. womit ich einfach Ethanol/2-Propanol mit gelieren könnt? Mir fällt spontan nichts ein. Würde Gelantine noch funktionieren, bei einer Alc 60 vol% Lösung?

Das mit dem Kerzengel war einfach nur mal Interesse und Neugier aus was es besteht, und die evt. Herstellung. Aber bevor ich etwas bestell usw. kann man ja gleich das fertige kaufen...
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 22:05   #12   Druckbare Version zeigen
saruman Männlich
Mitglied
Beiträge: 551
AW: Kerzengel?

Zitat:
Zitat von FK
sondern, sie als Normalbürger zu bekommen...
Das stimmt natürlich...

Zitat:
Zitat von snowi
Gibt es ein Gelbildner etc. womit ich einfach Ethanol/2-Propanol mit gelieren könnt?
Macht man das nicht mit Calciumacetat? Bin mir nicht mehr so sicher.

mfG Dirk
saruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 22:08   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kerzengel?

Man kann Ethanol mit Seife oder mit Calciumacetat gelieren.
Müsste hierzu auch schon Threads geben.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 22:57   #14   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 539
AW: Kerzengel?

Jap gesättigte Calciumacetat-lsg.

Seife habe ich auch schon probiert, da entsteht ohne Wasserzusatz je nach Konzentration ein "Block" oder mit Wasser sowas wie dieses "Pudding-Mousse". Gel eher weniger...

Gruß Björn
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2006, 18:45   #15   Druckbare Version zeigen
Petter  
Mitglied
Beiträge: 54
AW: Kerzengel?

Zitat:
Zitat von snowi Beitrag anzeigen
Hi,

Danke für Eure Hilfe.

Ich dachte das ich relativ schnell herstellbar, so dass man selbst was machen könnte, aber das ist ja wieder eine Wissenschaft für sich...

Grüße
kleiner Hinweiß:

Rund 40 wt.% SEBS (Kraton G-Typen) + 60 wt.% paraffinisches Weißöl. SEBS anschmelzen und das Öl einrühren! Funktioniert hervorragend!
__________________
MfG!
Petter

Kommt Zeit, kommt Endlagerung!
Petter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.



Anzeige