Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2006, 18:12   #1   Druckbare Version zeigen
Acrylamid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
Geloestes gold....

Hallo:

Ich hab mal ein Bisschen Gold von einer kaputten Halskette (18 Karat) in koenigswasser geloest.
Mein Ziel waere, aus dem geloestem Gold einen Klumpen zu machen (oder Nugget oder sonst wie )

Wie kann man das am besten machen

Danke
Acrylamid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.11.2006, 18:42   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Geloestes gold....

Reduzieren, abfiltrieren, schmelzen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 20:00   #3   Druckbare Version zeigen
Acrylamid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Geloestes gold....

aber....Wie z.B reduzieren?
Acrylamid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 20:00   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Geloestes gold....

Zitat:
Zitat von Acrylamid Beitrag anzeigen
aber....Wie z.B reduzieren?
Ein geeignetes Reduktionsmittel hinzugeben (Redoxreaktion)
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 20:29   #5   Druckbare Version zeigen
Acrylamid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Geloestes gold....

Was waere da das am besten geeignete? Ein Fe- Nagel grad nicht, da es sonst vom Koenigswasser sofort aufgefressen wird...

Was wuerdet ihr sagen ?
Acrylamid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 20:31   #6   Druckbare Version zeigen
vincent_vega Männlich
Mitglied
Beiträge: 302
AW: Geloestes gold....

Hi,
ich denke mit Zinkstaub sollte es gehen.

mfG
vincent_vega
vincent_vega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 20:36   #7   Druckbare Version zeigen
Acrylamid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Geloestes gold....

Gibt es etwas geeignetes, dass man leichter im Haushalt findet?
Acrylamid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 20:45   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Geloestes gold....

Vitamin C?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 20:55   #9   Druckbare Version zeigen
Acrylamid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Geloestes gold....

Citronensaeure?
Acrylamid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 21:22   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Geloestes gold....

Zitat:
Zitat von Acrylamid Beitrag anzeigen
Gibt es etwas geeignetes, dass man leichter im Haushalt findet?
So leicht wie Königswasser?

Zucker? Formaldehyd?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 21:27   #11   Druckbare Version zeigen
Acrylamid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Geloestes gold....

Das Koenigswasser hab ich woanders her ;D

Ich probier's mal mit Zucker....aber...faellt da echt gold aus (oder ist das ding schwarz ? )
Acrylamid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 21:38   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Geloestes gold....

Wenn Du es geschickt machst, fällt ein Krügerrand aus.

Geändert von bm (25.11.2006 um 21:44 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 22:32   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Geloestes gold....

normalerweise wird das im königswasser gelöste gold mit irgendwas ammonium haltigem gefällt (und erstmal damit alkalisch gemacht), filtriert und in der hitze soll sich das zeugs dann zu gold und ammioniak zersetzen oder irgendwie so ähnlich macht es die recycling industrie bei alten platinen....
bin mir aber nichtmehr so sicher.....
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 11:42   #14   Druckbare Version zeigen
brain666 Männlich
Mitglied
Beiträge: 24
AW: Geloestes gold....

also den vorschlag mit dem zinkpulver find ich ja auch köstlich - wenn du das in königswasser schmeißt hat das nicht mal die gelegenheit das gold zu reduzieren *g

also ich würde auf jeden fall erstmal ein bisschen verdünnen und dann neutralisieren.
brain666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2006, 12:08   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Geloestes gold....

was denkst du was die aufgabe des zinks ist neben dem fällen von gold auch das neutralisieren des königswassers.....
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiede 585 Gold und 333 Gold? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 19.01.2013 13:32
Gold aus den Gold-Elektrolyt fällen? crazy.physiker Anorganische Chemie 3 31.05.2011 10:36
Entsorgung: Natriumpersulfat + geloestes Kupfer ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 04.11.2009 11:21
Gold aus Gold(III)-Chlorid X1pe Allgemeine Chemie 2 22.10.2008 21:20
Gold... Gold... Gold... Echt oder nicht? Tigerlilly Allgemeine Chemie 5 28.09.2005 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.



Anzeige