Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2006, 20:10   #1   Druckbare Version zeigen
Niklas Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Säuren und Kalk

Hi, bin neu hier und hätte ein paar Fragen, weil ich in Chemie ein Projekt machen muss und da nicht so ganz zurecht komme.
Wäre nett, wenn jemand, der drüber bescheid weiß einfach antworten kann, danke .

1) Reaktionsgleichung von Natron mit Salzsäure ?

2)Versuch : 20ml dest. Wasser + universal Indikator. Füge solange 10%ige Salzsäure hinzu bis ph-Wert von 1,0 ist. Dann gib ein Teelöffel Natron hinzu und beobachte. Halte dann brennenden Holz spahn rein --> geht aus (Stickstoff ?)

Fragen: a) welches zusätzliche nachweisreagenz kann man nutzen ?
b) neue ph-wert = 7-8. erkläre, wie dieser ph-wert durch die zugabe des natrons zustande kommt.

falls mir jem. helfen kann...bitte !
Niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 20:15   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Säuren und Kalk (Hilfe !)

Willkommen im Forum!

Zitat:
Halte dann brennenden Holz spahn rein --> geht aus (Stickstoff ?)
Natron ist Natriumhydrogencarbonat NaHCO3
Siehst du da irgendwo Stickstoff?
Du hast das dest. Wasser angesäuert (im Endeffekt eigentlich nur Salzsäure verdünnt), und diese Salzsäure zersetzt jetzt das Natriumhydrogencarbonat. Was wäre denn jetzt als erstickend wirkendes Gas naheliegend? Tipp: Treibhauseffekt
Zitat:
welches zusätzliche nachweisreagenz kann man nutzen ?
Für das entstandene Gas? Falls ja: Gas mit einer Pasteurpipette abziehen und in Calciumhydroxid-Lösung einleiten. Was passiert?
Zitat:
neue ph-wert = 7-8. erkläre, wie dieser ph-wert durch die zugabe des natrons zustande kommt.
Stichwort: Neutralisation
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.11.2006, 20:41   #3   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: Säuren und Kalk (Hilfe !)

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Für das entstandene Gas? Falls ja: Gas mit einer Pasteurpipette abziehen und in Calciumhydroxid-Lösung einleiten. Was passiert?
Oder besser noch Bariumhydroxid-Lösung.
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 16:44   #4   Druckbare Version zeigen
Niklas Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Säuren und Kalk (Hilfe !)

dankeschön, ihr habt mir scon geholfen
Niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 18:28   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Säuren und Kalk (Hilfe !)

Gern geschehen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säuren contra Kalk-Erklärung eeimech Allgemeine Chemie 1 25.01.2012 23:13
Reaktion versch. Säuren mit Kalk Azrail Allgemeine Chemie 4 08.03.2009 10:27
Duschtüren von Kalk befreien - handelsüb. Säuren erfolgslos snowi Lebensmittel- & Haushaltschemie 18 09.03.2007 23:00
Nachweise für Säuren und Besonderheit von organischen Säuren? Ass Organische Chemie 4 14.06.2006 20:26
Humus- Kalk- und Gipsschicht (Gesamthärte, Carbonathärte und Agressive Kohlensäure) ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 10.08.2004 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.



Anzeige