Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2006, 20:43   #1   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
Molsieb trocknen

Hey

hm schon ne relativ peinliche Frage für nen chemiker aber: wie trockne ich molsieb hab das bisher ncoh nie machen müssen. Vakuum? trockenschrank

danke schon mal
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:44   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molsieb trocknen

Genau so!......
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.11.2006, 20:46   #3   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Molsieb trocknen

ja wie nun da ich keinen vakuumtrockenschrank hab geht das nciht zusammen
könntest du bissle ausführlicher werden. also lieber im Vakuum heizen? wie hoch heizen oder einfach nur in trockenschrank und wenn ja wiel lange.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:50   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molsieb trocknen

http://de.wikipedia.org/wiki/Zeolith_A

Ich denke > 80°C und übers Wochenende sollten reichen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:56   #5   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Molsieb trocknen

ok danke was mach ich wenns schneller gehen soll innerhalb weniger stunden
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:58   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molsieb trocknen

Trockenpistole? >> 100°C?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 21:04   #7   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Molsieb trocknen

ok danke werd es morgen mal machen

ich glaub ich stopfs enfach für 2 stunden in den trockenschrank bei 200grad
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 21:06   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molsieb trocknen

Zeolithe kann man quasi auch ausglühen. Kurz vorm Pulverisieren aufhören.

Geändert von bm (17.11.2006 um 21:52 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 21:08   #9   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.398
AW: Molsieb trocknen

wann pulverisieren die denn naaj so weit will cih ja net gehen. ich denke die 200 grad sollten reichen dann gehts sicher recht schnell
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2006, 20:43   #10   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Molsieb trocknen

ich pack die immer ins kugelrohr - 200°C und 0,7mBar, dann ist das über nacht optimal getrocknet...

jan
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Molsieb bei Sharpless Epoxidierung rainergeo Organische Chemie 6 27.02.2013 12:25
Molsieb + Frost --> ? OHGruppe Allgemeine Chemie 4 17.04.2012 18:43
Molsieb 3A TorbenD. Organische Chemie 2 10.01.2010 13:54
Trocknen Greener Allgemeine Chemie 6 11.05.2006 19:57
Molsieb ehemaliges Mitglied Organische Chemie 6 21.01.2005 09:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.



Anzeige